Die erste globale Geschäftspräsentation von Unicorn


 

Unicorn General Webinar Aufzeichnung

Präsentiert von Dan Settgast und Peter Demas

04. Januar 2016

 

In einer Übersetzung vom Englischen ins Deutsche

von Peter Pitz u. Dirk Herfurth.

Fehler melden

 

Hinweis: Alle enthaltenen Links öffnen sich in einem neuen Tab/Fenster.

 


Von Dan:

 

 

Ein frohes neues Jahr und willkommen zur ersten globalen Geschäftsvorstellung des Unicorn-Netzwerkes!

 

Mein Name ist Dan Settgast und ich bin einer der Gründer des Unicorn-Netzwerkes. Ich bin stolz heute hier mit Euch zusammen zu sein. Heute ist der erste Geschäftstag des Jahres 2016 und gleichzeitig für uns auch der erste Tag im „Jahr des Unicorn“; um genauer zu sein, 2016 ist „Jahr 1 des Unicorn“, denn wir sind hier, um zu bleiben und wir sind hier, um die Welt zu verändern.

 

Das Unicorn-Netzwerk ist kein durchschnittliches Internet Startup Projekt. Was ihr heute lernen werdet, ist bereits seit 2006 in Arbeit. Es begründet sich auf einer Vision, die meine Mitgründer und ich vor ungefähr 10 Jahren hatten.

 

Aber was ist so speziell an unserem Projekt, daß es derartig viel Zeit gebraucht? Und warum benötigen wir heute über 3 Stunden, um es euch zu erklären?

 

Experten und professionellen Investoren zufolge, benötigt ein erfolgreiches Startup-Unternehmen eine feste Zielgruppe, eine Marktniesche, entsprechende Produkte, sowie ein Geschäftsmodell, welches sich in weniger als einer Minute beschreiben lässt.

 

Lasst es mich also versuchen:

 

Wenn ihr eine Uhr zur Hand habt, prüft bitte, ob ich es schaffe, alle Anforderungen zu erfüllen und unser Projekt innerhalb von 60 Sekunden zu beschreiben.

 

Meine Minute beginnt….

JETZT!

 

Hallo, mein Name ist Dan Settgast. Ich bin einer der Gründer des Unicorn- Netzwerkes. Unser Ziel ist es, die perfekte Erfahrung für jeden Internetnutzer zu erzeugen, indem wir kostenfreie, sichere und nützliche Webseiten, Anwendungen und Dienste anbieten. Darüber hinaus möchten wir klein- und mittelständischen Unternehmen (KMU) in der ganzen Welt dabei helfen, mehr Kunden zu gewinnen, während sie gleichzeitig ihre Marketingausgaben senken. Innerhalb der kommenden 5 Jahre streben wir einen Marktanteil von 10% in beiden Bereichen an. Das entspricht 330 Millionen aktive Internetnutzer und 120 Millionen KMU zu bedienen. Da die Internetnutzer gleichzeitig auch die potentiellen Kunden für unsere Geschäftspartner darstellen, sind wir darauf focussiert, ein einzigartiges Seitennetzwerk für sie zu erschaffen, indem wir neue Standards in den Bereichen Sicherheit, Privatsphäre und Qualität erzeugen. Gleichzeitig haben wir für unsere Geschäftspartner eine breite Palette an einzigartigen Marketinginstrumenten geschaffen. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit!

 

 

Okay, ich hoffe, ich habe es in 60 Sekunden geschafft, denn das wäre meine 60-Sekunden-Beschreibung für das Unicorn-Netzwerk, und ich denke, es war alles darin enthalten.

 

Unsere beiden Zielgruppen entsprechen nicht weniger als alle Internetnutzer (3,3 Milliarden Menschen), sowie alle klein- und mittelständischen Unternehmen (120 Millionen Geschäfte) weltweit.

 

Unsere Marktniesche verbindet Kunden und Geschäfte miteinander.

 

Unserer Hauptprodukte sind unsere einzigartigen Marketinginstumente, welche wir an unsere Geschäftspartner verkaufen.

 

Unser Geschäftsmodel ist das Erzeugen von Webseiten-Traffic, sowie diesen Traffic zu monetarisieren.

 

Das ist alles! Aber wartet… ist es wirklich so einfach, unserer Projekt zu beschreiben? Natürlich nicht!

Aufgrund dieser 60 Sekunden wäre niemand dazu imstande, die Alleinstellungsmerkmale unseres Unicorn-Netzwerkes zu erfassen. Niemand würde unsere 8 Grundwerte und unser 8-in-1 Geschäftsmodell kennen, oder etwas über die aufregenden Teilprojekte des Unicorn-Netzwerkes erfahren. Zum allerersten Mal kombiniert ein globales Unternehmen die höchsten ethischen Grundwerte mit einer starken, vielschichtigen Geschäftsstrategie. Somit verändert Unicorn auf magische Weise die Welt, indem es eine perfekte Interneterfahrung für beide, Konsumenten und Geschäfte herstellt, und zudem die Brücken zwischen der virtuellen und der realen Welt baut.

 

Alles beginnt mit Unicorn´s 8 Grundwerten:

 

[Video Grundwerte]

 

 

Laßt uns nun mit dem ersten Grundwert starten.

 

 

#1 Respekt

 

 

Unicorn ist ein globales Netzwerk, welches offen für jeden ist, ganz gleich welchen Geschlechts, Alters, welcher Rasse, Religionszugehörigkeit oder sexueller Orientierung. Mitglieder aus aller Welt sind willkommen, solange sie mit uns übereinstimmen, daß jeder Mensch einzigartig ist und daß jede Person das Recht hat, so respektiert zu werden, wie sie ist. Wir verfolgen eine Null-Toleranz-Politik gegen Beleidigungen, Hassreden, Mobbing und andere Arten von Straftaten. Natürlich ist dies leichter gesagt, als getan, und für die großen sozialen Netzwerke, wie Twitter, Facebook und YouTube, stellt diese Thematik ein riesiges Problem dar, denn ihre Streams sind voll von verletzenden Nachrichten und Kommentaren. Aus diesem Grunde haben wir, neben den Like -und Dislike-Buttons, einen zusätzlichen „Toxic“-Button integriert. Der Toxic-Button dient jedoch nicht dem Berichten unzweckmäßiger Posts oder Kommentare, sondern, um unangebrachte Inhalte in unserem System zu markieren. Sobald ein Post einen bestimmten Prozentsatz an Markierungen dieser Art erhält, wird er nicht länger auf den öffentlichen Seiten angezeigt.

 

 

 

#2 Privatsphäre

 

 

Im Netzwerk von Unicorn respektieren wir die Privatsphäre unserer Mitglieder. Wir verfolgen weder die Datenspuren (Tracking), noch sammeln wir die Daten (Data Mining) unserer Mitglieder, um sie ausserhalb unseres Netzwerkes gewinnbringend zu verbreiten. Vor dem Login verwenden wir keine Cookie-Dateien; nach dem Einloggen benötigen wir diese intelligente Wiedererkennungstechnologie, damit wir Euch für eurer Aktivitäten belohnen können. Allerdings nutzen wir Cookies nicht, um Euch zu „verfolgen“ und geheime Nutzerprofile zu erstellen. Das Unicorn frisst buchstäblich all eure Cookies auf. Selbstverständlich erstellen wir keine geheimen Nutzerprofile aus Marketinggründen, und wir sammeln auch keine unnötigen Mitgliedsdaten, was ein großes Thema im Bezug auf den Schutz der Privatsphäre ist. Laßt mich ein kleines Beispiel nennen: Viele Webseiten fragen nach eurem Geburtsdatum, um herauszufinden, ob ihr volljährig seid oder nicht. Experten für Privatsphärenschutz zufolge wäre es ausreichend, nur nach dem Geburtsjahr zu fragen oder eine generelle Frage, wie z.B. „Bis du 18 oder älter?“ zu stellen.

 

Die Frage nach dem genauen Geburtsdatum erlaubt den großen Datensammlern nicht nur euer Geburtsdatum zu ermitteln, sondern auch herauszufinden, wie und wo ihr gerne diesen Tag verbringt, um euch gezielt mit entsprechenden Kaufangeboten zu versorgen. Ausserdem verkaufen sie eure Daten an Unternehmen, die aufgrund eures Alters und eurer Interessen daran interessiert sind, eure Zielgruppe zu kontaktieren. Im Unicorn-Netzwerk ist die Angabe des Geburtsdatums freiwillig. Nur Seiten für Erwachsene (z.B. unsere Gratis-Lotterien), werden euch fragen, ob ihr in eurem juristischen Zuständigkeitsbereich das Teilnahmealter erreicht habt.

 

Hier ist ein weiteres Beispiel: Facebook kündigte 2014 eine Liste mit 50 Optionen zur Identifizierung eures Geschlechts an. Das klingt erstmal gut und sehr offen. Wenn ihr aber euer Geschlecht in irgendeine Datenbank eingebt, sind sie dazu in der Lage, alle möglichen Listen zu erstellen, und Hacker können das gleiche tun. Könnt ihr euch vorstellen, was geschieht, wenn eine Liste, auf der sich Personen nicht einfach nur als männlich/weiblich identifizieren, in die falschen Hände gerät? Denkt an Länder mit unterdrückten Gesetzen. Im Unicorn Netzwerk fragen wir unsere Mitglieder nicht nach ihrem Geschlecht. Wenn ihr euer Geschlecht, die sexuelle Orientierung oder Religion mit anderen Mitgliedern teilen möchtet, so könnt ihr das in euren persönlichen Beschreibungen und Statements tun. Jedoch wird euch niemand dazu zwingen und die Daten werden niemals und in keinster Weise in unserer Datenbank gespeichert oder nachverfolgt.

 

Die freiwillige Anwendung starker Privatsphäreschutz-Standards ermöglicht uns, den Erwerb eines offiziellen Gütesiegels mit deutscher Authorisation. So werden wir das erste soziale Netzwerk sein, welches dieses Siegel erhält. Und Deutschland hat eines der schärfsten und härtesten Gesetze zum Schutz der Privatsphäre.

 

 

 

#3 Sicherheit

 

 

Unicorn etabliert in seinem gesamten Netzwerk den höchst möglichen Sicherheitsstandard, um eine „Sicherheitszone“ im Internet herzustellen, frei von Malware und Viren. Jede unserer Webseiten wird durch ein Premium-SSL-Zertifikat mit erweiterter Bestätigung und einer sogenannten SHA-2 2048-Bit Verschlüsselung geschützt. Zudem werden wir durch eine 1.000.000 US$-Garantie abgedeckt. Darüber hinaus haben wir eine Doppel-Passwort-Technologie (DPT) für Extra-Schutz entwickelt, welche es Hackern unmöglich macht, Kontoeinstellungen zu manipulieren. Und obendrein hinzu kommt, dass ein externes Spezialistenteam tägliche Scans mit automatischer Malware-Entfernung für den Fall betreiben wird, dass es trotz allem eine Schwachstelle gibt.

 

 

 

#4 Qualität

 

 

Bei Unicorn streben wir nach der höchsten Qualität, um unseren Mitgliedern das perfekte Interneterlebnis zu ermöglichen. Hierfür haben wir einen neuen Standard für Webseiten, Onlineshops, Apps und sogar für Werbung eingeführt. Unsere SEALS YOU CAN TRUST (Qualitätssiegel Deines Vertrauens) machen es leicht, qualitativ hochwertigen Inhalt zu identifizieren.

 


 

[SYCT Video]

 

 

 

 

 

Das rote Siegel steht für "Apps You Can Trust." Apps müssen eine hohe Qualität aufweisen sowie frei von Malware und Geldgruben sein.

 

 

 

Der „Perfect Redirector“ ist hier ein gutes Beispiel. Diese App schützt tausende von Nutzern über die Browser Chrome und Firefox vor dem versehentlichen Aufruf von betrügerischen Webseiten.

 

Unser zweites Siegel ist "Pages You Can Trust."

 

 

 

Webseiten müssen verschiedene Anforderungen erfüllen, um das “Page You Can Trust”-Siegel führen zu dürfen. Dazu gehört der Ausschluss betrügerischer oder irreführender Inhalte, kein geheimes Tracking oder Datensammeln, sowie strenge Datenschutzbestimmungen und faire Geschäftsbedigungen. Zusätzlich unterdrücken wir Pop-Up und Pop-Under Werbung und sogenannte Layer-Ads. Grundsätzlich ist Werbung limitiert auf maximal 20% des gesamten Seiteninhaltes. Selbstverständlich zeigen wir ausschliesslich “Ads You Can Trust”, welche von unserem Vertriebsteam handverlesen und überprüft werden.

 

 

 

Wann immer ihr ein “Ad You Can Trust”-Siegel seht, könnt ihr sicher sein, dass ihr beim Klick auf eine geprüfte Webseite mit realen Produkten und Dienstleistungen weitergeleitet werdet.

 

 

 

Hinzu kommt, dass Onlineshops faire Versand- und Rückgaberegeln benötigen, um ein “Shop You Can Trust” zu werden.

 

 

 

 

 

#5 Vorteile

 

 

Bei Unicorn belohnen wir die Mitglieder für ihre Aktivitäten. Zu diesem Zweck ist unser Netzwerk voll von Vorteilen und Möglichkeiten. Wir bieten kostenfreie Dienste, wie z.B. „Safest Web Search“, auf denen Ihr bei Google und anderen Suchmaschinen anonymisiert suchen könnt. Keine eurer Daten werden gesammelt und ihr könnt die Suchergebnisse über einen Proxyserver öffnen, der das Nachverfolgen von Informationen (Tracking), wie z.B. eingegebene Suchbegriffe, IP-Adresse, Klickhäufigkeit, etc. verhindert. Auf perfectinter.net können unsere Mitglieder eine personalisierte Startseite für das perfekte Interneterlebnis einrichten.

 

[PI auf dieser Seite]

 

 

Wir bieten kostenlose Downloads, wie z.B. auf eeboox.com, wo sich unsere Mitglieder jede Woche ein wertvolles Ebook gratis herunterladen können.

 

[Blogartikel & Video EEBOOX]

 

 

Unser nächster Vorteil sind unsere kostenlosen Preisziehungen auf Prize Mania, LotteFree und Jackpot Directory, wo unsere Mitglieder bis zu 10 million US $ gewinnen können. Ohne Haken und doppelten Boden!

 

 [JACKPOT DIRECTORY auf dieser Seite]

 

 

Mit Jackpot Directory kaufen wir Teilnahmescheine für internationale Lotterien. Dabei spielen wir immer die größten Lotterien mit den höchsten Jackpots. Genau jetzt, während wir hier sprechen, beträgt die Gesamthöhe der Jackpots mehr als 640 Millionen US$ und unsere Mitglieder können gewinnen, ohne zu bezahlen. Wie ihr seht, stehen grade 4 neue Ziehungen an. 3 gleich morgen und 1 übermorgen. Das ist der US-Powerball mit einem Jackpot von annähernd 400 Millionen US$. Die Menschen in den USA kaufen wie verrückt die Tickets dafür, während unsere Mitglieder kostenlos mitmachen. Denn bei uns gilt WE PLAY, YOU WIN (Wir spielen, Du gewinnst). Wenn wir einen Jackpot knacken, wird das Preisgelt in Anteile zu je 10 Millionen US$ aufgeteilt und wir ermitteln die Gewinner aus allen, für die Gewinnerziehung registrierten Mitgliedern. Daran sind keinerlei Bedingungen geknüpft.

 

Zusätzlich belohnen wir unsere Mitglieder mit wertvollen DEALpoints für ihre Internetaktivitäten, wie z.B. Websuche und das Teilen von Inhalten. DEALpoints ermöglichen das kostenlose Einkaufen in unserem exclusiven FREESHOPPING CLUB.

 

[Blogartikel zur Eröffnung des FREESHOPPING CLUB]

 

 

Und für alle, die mehr wollen, haben wir unser Affiliate-Netzwerk namens WE SHARE SUCCESS eingerichtet.

 

 

 

Bei WE SHARE SUCCESS, belohnen wir unsere Mitglieder mit CASHpoints. CASHpoints können in Bargeld oder mehr DEALPoints umgewandelt werden.

 

 [WSS-Commercial-Video]

 

 

 

#6 Einfluss

 

 

Eure Ideen sind bei Unicorn willkommen. Unsere Mitglieder sind eingeladen, ihre Ideen zur Verbesserung von Webseiten und Services mit uns zu teilen. Denn es ist alles für Euch, die Nutzer und Mitglieder. Das ist es, was wir “The Power of We” (Die Kraft des Wir) nennen. Es erlaubt uns, neuen Trends zu folgen und immer aktuell zu sein.

 

 

 

#7 Familie

 

 

Bei Unicorn behandeln wir unsere Mitglieder, Geschäftspartner und Kunden wie Familienmitglieder. Unsere Vision ist eine weltweite Familie von Partnern, die sich auf gegenseitigen Respekt begründet.

 

 

 

#8 Wohltätigkeit

 

 

Von Anfang an werden wir unsere eigene globale Non-Profit-Organisation, die UNICORN FOUNDATION etablieren, um Hilfsprojekte in aller Welt zu unterstützen. Mindestends 10% des Unternehmensgewinnes wird gespendet und unsere Mitglieder bestimmen die Auswahl der zu unterstützenden Projekte mit.

 

Doch wir können noch so viel mehr tun. Gemeinsam mit unserer „Most Famous Awards“-Gewinnerin 2015, Maya Pop werden wir den „Do Some Good Club“ eröffnen. Dort können Mitglieder berichten und teilen, auf welche Weise sie anderen Menschen geholfen haben.

 

Zudem wird es eine spezielle Rubrik geben, in der wir all jenen offen danken, die im täglichen Einsatz ihr Leben für uns riskieren. Nochmals einen herzlichen Dank an Rex Revol, der uns hierfür einen wunderbaren Titelsong “Praise all the Brave” in der Weihnachts-Version geschrieben hat. Und ich bin glücklich, euch heute die Hauptversion dieses schönen Liedes als eine Weltpremiere erstmals vorstellen zu können:

 

Katy Edwards, unsere „Most Famous Female“- Sängerin 2014, schrieb zusammen mit ihrer Band Cherokee Blonde eine berührende Version von “Praise all the Brave”. Hier ist sie:

 

[“Praise all the Brave”-Video auf YouTube]

 

 

Da ihr nun unsere acht Grundwerte kennt, lasst uns übers Geschäft reden:

Erinnert ihr euch, was unser primäres Geschäftsmodell ist?

Richtig, unser wichtigstes Geschäftsmodell ist es, Traffic auf unseren Seiten zu erzeugen und diesen zu monetarisieren. Wie funktioniert das also genau?

Generell besteht unser Netzwerk aus drei verschiedenen Arten von Webseiten:

 

- Seiten, die neue Mitglieder anziehen

- Seiten, um die Mitglieder in unserem Netzwerk zu behalten

- Seiten, um den Traffic zu monetarisieren

 

Je mehr Mitglieder wir haben, desto mehr Traffic können wir erzeugen und desto mehr werden wir in der Lage sein, damit Geld zu machen. Ich habe eine Grafik vorbereitet, die erklärt, wie dieser Kreislauf der Traffic-Erzeugung aussieht:

 

 

Als erstes registrieren sich neue Mitglieder kostenlos. Wir sind glücklich, dass wir bereits etwa 4.000 Gründungsmitglieder, mehr als 50.000 Affiliate-Mitglieder bei WSS und insgesamt mehr als 800.000 Basic-Mitglieder verzeichnen können, die sich alle kostenlos in unserem Netzwerk angemeldet haben.

 

Die neu registrierten Mitglieder können nun also kostenlose Gewinnziehungen, kostenlose Lotterien, Downloads und weitere Gratis-Dienste vorfinden, um DEALPoints gewinnen und sammeln zu können.

 

Natürlich werden sie im FREESHOPPING CLUB nachschauen, was sie an Belohnungen für ihre DEALPoints bekommen. Und weil sie dort Qualitätswaren finden werden, die natürlich auch einige DEALpoints kosten, müssen sie mehr davon sammeln, um die Produkte auch kostenlos zu bekommen.

 

Was ist der einfachste Weg, um mehr DEALpoints zu sammeln? Ganz einfach: Es ist das Einladen von neuen Mitgliedern. Und was machen diese neuen Mitglieder? Diese werden sich kostenlos registrieren und die gleichen kostenlosen Gewinnziehungen, Lotterien und Services vorfinden. Sie werden dann ihre ersten DEALpoints sammeln und den FREESHOPPING CLUB für ihre Belohnungen durchsuchen.

 

Ja, der Weg des Einladens ist der einfachste, um DEALpoints zu sammeln. Jedoch gibt es noch eine Menge anderer Wege, kostenlos DEALpoints zu sammeln, also werden sie auch unsere anderen Unicorn-Webseiten besuchen.

 

Auf diesen anderen Unicorn-Seiten werden sie geschaltete Werbung konsumieren und Produkte sowie Services kaufen, wenn ihnen etwas zusagt. Das ist was Nutzer normalerweise tun, wenn sie im Internet unterwegs sind. Also warum sollte es bei uns anders sein, wenn sie im Unicorn-Netzwerk unsere hochqualitativen Standards und spezielle Angebote vorfinden.

 

Es hört sich einfach an, wenn es nicht so viele Mitbewerber für den Traffic geben würde. Laut internetlivestats.com gibt es folgende Webseiten-Statistik:

 

Derzeit sind weltweit fast 3,3 Milliarden Internetnutzer und annähernd 1 Milliarde Webseiten registriert, ca. 1/3 davon sind aktiv und wollen Traffic. Ein weiterer interessanter Fakt sind die 143 Milliarden Emails, die alleine heute gesendet wurden. Das würde bedeuten, dass jeder Internet Nutzer im Durchschnitt ungefähr 40-45 Emails bekommen hat. Bedauerlicherweise sind mehr als 90% davon Spam.

 

Weitere Zahlen sind die der aktiven Nutzer von Twitter, Facebook und Google.

 

Unser Ziel ist es, innerhalb der nächsten 5 Jahre, 10% aller Internetnutzer anzusprechen. Das sind etwa 330 Millionen Menschen, was ungefähr der heutigen Zahl von Twitter oder 20% der Facebook-Statistik entspricht. Jedoch anstatt nur ein Projekt oder eine Webseite zu erstellen, haben wir viele davon, sodass unser Unicorn Netzwerk flexibel gebaut ist. Jedes Mal, wenn ein neuer Internet-Trend entsteht, sind wir in der Lage ihn zu integrieren, solange er unseren Qualitätsstandards entspricht.

 

Natürlich werden wir auch unsere eigenen Trends kreieren und neue Standards setzen und ich weiß, dass unsere Geschäftsstrategie neue Standards setzt.

 

Das Unicorn-Netzwerk ist stolz, eine 8-in-1 Business-Strategie zu haben, in der mehrere Industrien eingefasst werden:

 

- Marketing

- Werbung

- E-Commerce

- Provisionen

- Mitgliedschaften

- Lizensierung

- Streaming

- Unterhaltung

 

 

 

#1 Marketing

 

Unser globales Geschäfteverzeichnis PERFECT PAGES ist das Herz unserer gesamten Geschäftsstrategie. Wir haben eine große Vielfalt an exklusiven Marketinginstrumenten kreiert, die für alle B2C Firmen (Business-to-Consumer) bis zu 20x mehr Marketingpower bei gleichem Budget erzeugen können. Nach heutigem Stand ist unser Sales-Team schon auf allen Kontinenten aktiv und dank unserer strategischen Partnerschaften haben wir schon mehr als 200.000 Geschäfte gelistet. Es ist unser Ziel, innerhalb der nächsten 5 Jahre ein globales Verkaufsteam von 40.000 Experten aufzubauen, in welchem jeder davon 300 Geschäfte in seiner Region abdecken soll. Das ist immer noch ein Marktanteil von weniger als 10%.

 

 

 

#2 Werbung

 

Anstatt Werbung von den etablierten großen Werbenetzwerken anzuzeigen, welche alle auf Datensammeln und Tracking aufgebaut sind, haben wir unser eigenes Werbenetzwerk erschaffen, welches hochqualitativen Content für unsere Nutzer und eine hochwertige Zielgruppe für unsere Werbekunden garantiert. Erinnert euch an unser "Ads You Can Trust" Siegel. Dadurch sind wir in der Lage, einen höheren Preis für die Anzeigenimpressionen zu verlangen und gleichzeitig immer noch mehr Klicks und neue Kundschaft zu generieren, als unsere Mitbewerber. Jedes Mal, wenn ihr auf eine Werbeanzeige ohne das "Ads You Can Trust" Siegel klickt, besteht ein Risiko, dass ihr zu betrügerischen Phishing- oder Malware-Seiten weitergeleitet werdet. Das wird in unserem Werbenetzwerk nicht vorkommen. Natürlich bedeutet das einen gewissen Mehraufwand und mehr Zeit, um es vorzubereiten, aber das lange Warten ist es wert.

 

 

 

#3 E-Commerce

 

E-Commerce generiert gigantische Einkommensströme. Mit unserem patentierten Verkaufsalgorithmus sind wir in der Lage, den B2C-Internethandel auf ein neues Level zu heben. Stellt euch günstigere Preise für Verbraucher und gleichzeitig höhere Gewinne für die Verkäufer vor. Unmöglich? Mit unserer geheimen Formel werden wir es möglich machen! Stellt euch vor, 99% Rabatt auf förmlich alles und gleichzeitig bis zu 58% mehr Gewinn pro Artikel für die Anbieter, verglichen mit anderen etablierten Verkaufskanälen.

 

 

 

#4 Provisionen

 

Unsere Online-Verkaufsplattformen sind für alle Händler gemacht, die derzeit bei eBay, Amazon oder anderen Online-Plattformen verkaufen. Mit günstigeren Gebühren und all den Vorteilen unserer patentierten Formel erschaffen wir eine mächtige Alternative zu jedem bekannten Verkaufskanal. Von jedem Verkauf auf unseren Plattformen bekommen wir natürlich eine Provision, wie bei eBay, Amazon und anderen Plattformen. Zusätzlich haben wir strategische Partnerschaften mit führenden Unternehmen wie Booking.com, Accuweather und Indeed.com unterzeichnet, wodurch es möglich ist, dass wir für jeden Verkauf, View oder jede Buchung eine Provision erhalten.

 

 

 

#5 Mitgliederschaften

 

Unsere Dienstleistungen und Webseiten können für private User immer kostenlos genutzt werden. Für kleine und mittelständige Unternehmen haben wir eine Vielfalt von kostenpflichtigen Mitgliedschaften von Basic bis Platinum erstellt, die mit bis zu 50% Rabatt angeboten werden. Darüber hinaus sind alle zahlenden Geschäftskunden befugt, in unserem globalen und lokalen PERFECT BONUS Treuesystem mitzumachen, für noch mehr öffentliche Aufmerksamkeit und neue Kunden.

 

 

 

#6 Lizensierung

 

Bei PERFECT PAGES bauen wir unser globales Verkaufsteam durch ein Netzwerk von Landesmanagern. Diese „Country Manager“ sind für die nationalen Handelsvertreter der PERFECT PAGES in ihrem Land verantwortlich. Da jedes Land unterschiedliche Gesetze und Regularien hat, betreibt jeder Country Manager sein eigenes Business und muss Lizenzgebühren für unsere Marken und Software bezahlen.

 

 

 

#7 Streaming

 

Internetverbindungen werden auf der ganzen Welt schneller und eröffnen Tore für das Streamen von Audio- und Videoinhalten. Die meisten Musiker und Videokünstler haben Probleme, viele Zuhörer/-schauer zu erreichen, während die gängigen Musik- und Videoportale Milliarden durch Anzeigen von Dritten verdienen, welche keine oder nur kleine Umsatzbeteiligungen abbekommen. Das Unicorn-Team hat ein faires und globales Geschäftsmodell entwickelt, welches Künstlern hilft, ihre Kreationen zu monetarisieren.

 

 

 

#8 Unterhaltung

 

Zusammen mit Experten der Unterhaltungsindustrie wird Unicorn das Entertainment direkt aus den Studios und von den Bühnen ins Wohnzimmer jedes Mitgliedes bringen. Mit unserem Hauptsitz in Las Vegas/Nevada wissen wir, wie schwierig es für die Theater ist, jede Nacht ihre Plätze zu füllen. Wir haben neue Strategien für beiden Welten entwickelt - online und offline -, neue Kundschaft anzuziehen und mehr Profit zu generieren.

 

Da wir gerade von Experten der Unterhaltungsindustrie reden, bin ich sehr stolz und glücklich, euch einen neuen Partner vorzustellen, der die Verantwortung für unsere Projekte bei den "Global Entertainment Partners" tragen wird. Sein Name ist Peter Demas und er ist heute hier beim Webinar. Peter, bitte stelle dich doch einmal vor!

 

Unglücklicherweise konnte Peter keine Audio-Verbindung zu der GVO Plattform herstellen, um ihn zu hören. Es tut mir leid, wir haben es vor dem Webinar getestet und es ist definitiv nichts auf der Seite von Peter. Es ist nur bedauerlicherweise nicht in unserer Macht heute.

 

Hier ist, was wir tun werden. Erstens, es wird eine Webinar-Zusammenfassung geben, und ich habe Peter gefragt, ob er seine Vorstellung aufschreiben kann, sodass ihr es unten lesen könnt.

 

Zusätzlich wird es morgen, am 5. Januar 2016 um 12pm USA PST, ein exklusives Webinar für unsere Gründungsmitglieder geben. Diesbezüglich habe ich kurz mit Peter bei Skype geredet. Er ist damit einverstanden, morgen bei dem Webinar dabei zu sein, sodass wir Zeit haben, zu überprüfen, dass alles funktioniert und er endlich zu euch sprechen kann.

 

Danke Peter, Ich weiß, du hast alles versucht; wir sind sehr stolz und glücklich dich mit an Bord zu haben.

 

 

Von Peter:

 

Hallo, mein Name ist Peter Demas, und ich freue mich, meine Erfahrungen bei Unicorn und Perfect Internet einbringen zu können. Meine beruflichen Erfahrungen reichen von Kabel-TV über klassisches Fernsehen bis Premium-Paid-TV. Dazu kommt einiges an Erfahrungen im Bereich Sponsoring, wo ich intensiv mit einer Top-Medien-Agentur gearbeitet habe, um Produkte international in Network-Programmen zu vertreiben. Daneben habe ich das erste interaktive Programm für MTV-Online produziert und mit einer durch Venture-Kapital finanzierten Firma gearbeitet, die einen interaktiven Musik-Kanal herausbrachte, der mit Transaktions-Features in die TV-Top-Box eingebaut war. Ich habe geholfen, die People's Choice Awards und ihre Webseite zu revitalisieren und dabei in einem 30-Tage-Zeitraum 11 Millionen Votes zu aktivieren und zu verarbeiten.

 

Im Bereich Kabel-TV arbeitete mit den Leuten, die CNN am Markt eingeführt haben und produzierte TV-Serien über High Fashion, Hollywood Entertainment und Profile von Fortune 100 CEOs. Bei MTV ware ich Gründungsmitglied der MTV News und Docs. Ich habe hunderte von Stunden für Nachrichten und Dokus im Fernsehen produziert bzw. als Direktor geleitet. Darüber hinaus arbeitete ich sehr eng mit Entwicklern von Reality TV auf The Real World, sowie vielen Live-Übertragungen, wie zum Beispiel den Video Music Awards zusammen. Später habe ich überall dort, wo MTV noch nicht vertreten war, die Sparte MTV Home Video auf dem Weltmarkt eingeführt,

 

Als ich für Interactive Music Network tätig war, stellte ich den Venture-Kapitalgebern Network-Strategien vor und war unterstützend tätig, als seinerzeit mit den Marktführern die allerersten Verträge für 0,99-Cent-Downloads von Musik-Tracks geschlossen wurden. Wir haben außerdem iCloud für Musik entwickelt, das dann über den Fernseh-Apparat verkauft wurde – also schon vor Apple.

 

In der Media-Agentur habe ich die Portfeuilles von P&G, Masterfoods, Kraft und anderen führenden Herstellern verantwortet. Darin waren große Multi-Millionen-Dollar-Etats enthalten, für Produktionen wie The Apprentice und The Biggest Loser. Ebenfalls dort brachte ich die M&M-Figuren ins Fernsehen, wo sie 25mal mit den Gastgebern von Entertainment Tonight interagierten.

 

Beim Premium-TV habe ich große Vorstellungen für Disney, Sony und andere ins Pay-TV gebracht; für Starz Original-Serien führte ich Network-Promotion-Strategien ein und Hochleistungs-Medienanalysen, um mit gezielten demographischen Methoden Serien wie Spartacus, Black Sails, DaVinci's Demons, Outlander und viele andere zum Erfolg zu bringen.

 

Ich bin hier bei Euch, weil ich verstanden habe, dass das Unicorn Network für eine gesicherte und geschützte Internet-Privatsphäre seiner Mitglieder eintritt. Dan ist ein hervorragender Marketing-Experte, und wir entwickeln gemeinsam Strategien, unsere Mitglieder durch attraktive Inhalte aktiv zu halten. Diese Inhalte werden eine Kombination aus unseren Eigenproduktionen und den Beiträgen unserer Mitglieder darstellen. Wir sind beide begeistert, diese Pläne mit Euch in allernächster Zukunft zu teilen, worunter unter anderem das Veedeo TV-Projekt, der Online-Talentwettbewerb und die Most Famous Awards Show sein werden.

 

 

(Anmerkung Dirk Herfurth: Am darauffolgenden Webinartag waren die technischen Hürden der Webinarplattform überwunden und wir konnten Mr. Peter Demas live hören.)

 

 

Von Dan:

 

Wie ihr seht, stehen uns mit Unicorn aufregende Zeiten bevor. Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit, habt ein großartiges Jahr 2016 und “stay tuned” für unsere kommenden Webinare. Unsere Founding-Mitglieder treffen sich schon morgen zu einem exclusiven UFM-Webinar. WAZZUB, get ready to bobl, bobl, bobl, und seid stolz, ein Unicorn zu sein. Danke fürs Zuhören...Bye-bye!

 

 

Mit Erfolg im Sinn,

 

Dan Settgast, Peter Demas und

euer WAZZUB Support-Team

 




Kommentar schreiben

Kommentare: 0