· 

So funktioniert Cashback Marketing



 

Cashback Marketing ist ein einzigartiges Marketing Produkt, mit dem Sie täglich 0,13% Cashback verdienen und inklusive 2% Bonus auf 365 Tage 50% Ihres Marketing Budgets wieder zurückerhalten können.

 

Ergänzend haben Sie die Möglichkeit, Provisionen für Verkäufe auf bis zu 5 Ebenen unter Ihnen zu erhalten.

 

Lesen Sie in diesem Artikel, wie und warum es

sofort auch für Sie funktioniert.


 

Warum sollten Sie genau dieses Produkt wählen?

 

Mit Cashback Marketing können Unternehmen und Menschen ihre eigenen Produkte und Dienstleistungen vermarkten, indem sie unterschiedliche Marketinginstrumente buchen, um ihre Angebote in unserem Unicorn/SafeZone-Netzwerk zu verbreiten. Unicorn Network Inc., als Teil der United American Capital Ltd. Holding ist die Operationsgesellschaft von WESHARESUCCESS Inc. (Affiliate-Zentrale im Unicon Network)

 

Mit Cashback Marketing sind Sie in der Lage, innerhalb 365 Tagen 50% Ihres Marketing Budgets durch tägliches Cashback der von Ihnen erworbenen Marketing Units (MUs) wieder zu erwirtschaften. 

 

 

Wie können Sie Marketing Units erwerben?

 

Eine Marketing Unit kostet lediglich $30 oder 3000 TWNKL, sodass man sein gesamtes Marketing Budget gut auf verschiedene Einheiten verteilen kann.

 

Derzeit können Marketing Units von europäischen Kunden per Banküberweisung auf ein europäisches Konto der Firma bezahlt werden. Der Unicorn-Service PERNUMPAY steht zur Verfügung, wenn Sie Ihre Marketing Units mit TWNKL bezahlen möchten.

 

 

Wie erhalten Sie tägliches Cashback von Ihren gekauften Marketing Units?

 

Die von Ihnen erworbenen Marketing Units werden automatisch in Ihrem Personal Marketing Pool (PMP) platziert und erwirtschaften sofort das tägliche Cashback (0,13%) . Von dort aus können die Units direkt für eigene Marketingzwecke genutzt werden.

 

Für die MUs im Personal Pool erhalten Sie ein tägliches Cashback von 0,13%, solange sie dem PMP nicht entnommen werden. Das Cashback wird alle 24 Stunden auf Ihrem Account gutgeschrieben. Sie können sich diese Beträge auszahlen lassen (s.u.) oder sie für den Erwerb weiterer Marketing Units verwenden. Ihre Marketing Units erwirtschaften solange Cashback, wie sie im PMP verbleiben, jedoch maximal für 1 Jahr (365 Tage).

 

Ergänzend zum PMP gibt es im Bereich MAREKTING INSTRUMNETS den Special Marketing Pool (SMP), welcher sich besonders für all jene Internet Marketer eignet, die kein eigenes Produkt mit ihren Marketing Units bewerben möchten/können. Mit dem SPM haben Sie die Möglichkeit, an den Verkaufsaktivitäten unserer Experten zu partizipieren. Lesen Sie mehr darüber >>>

 

 

Woher stammt das Geld für die täglichen Cashback Zahlungen?

 

Die Mittel aus dem  Personal Marketing Pool werden von Unicorn Network, der Holdinggesellschaft genutzt, um eigene Produkte und Seiten gewinnbringend zu vermarkten. Die daraus erzielten Gewinne werden für die Casback-Zahlungen an die Partner von Cashback Marketing verwendet.

 

Wie man erkennt, handelt es sich bei Cashback Marketing um ein reales Unternehmen mit einem realen Produkt. Anders, als bei sogenannten Pyramidensystemen, werden hier die Verdienste nicht durch die Gelder neueinsteigender Mitglieder/Partner bezahlt, sondern aus den Erfolgserträgen des Mutterkonzerns geleistet.

 

Welche Vorteile haben Sie mit Cashback Marketing?

Beginnen wir mit dem interessantesten Vorteil, sich selbst das Produkt zu kaufen. Dies geschieht einerseits, um sein eigenes Geschäft damit zu bewerben, andererseits aber auch, um über den Global Marketing Pool täglichen Cashback zu erhalten. Das ist natürlich interessanter, als sein Geld auf dem Bankkonto liegen zu lassen, wo es derzeit an Wert verliert, anstatt gewinnt.

 

Mit unserem Produkt erwerben Sie ein nicht erstattungsfähiges, finanzielles Marketing Produkt. Wir sind, und bieten daher kein Investment! Es besteht jedoch die Möglichkeit, mehr Geld aus dem Cashback heraus zu verdienen, als das Produkt selbst gekostet hat.

 

Ja, es ist möglich, dass Sie persönlich gerade nicht so viel Geld zur Verfügung haben. Aus diesem Grund haben Sie die Möglichkeit, durch aktuell und zukünftig eingeladene Mitglieder Provisionen zu verdienen, ohne selbst etwas kaufen zu müssen. Diese Provisionen können Sie dann verwenden, um sich eigene Marketing Units zu kaufen, um am täglichen Cashback zu partizipieren.

 

Bitte beachten Sie, dass es sich bei Cashback Marketing in keinster Weise um ein Investment handelt. Es ist ausschließlich ein Werbe-/Marketingprodukt mit Cashback. Jeder Produktkauf ist somit auch nicht rückerstattungsfähig; Sie können die Units nutzen, um Ihre eigenen Produkte zu vermarkten oder im PMP ein tägliches Cashback zu erhalten.

 

Der zweite Vorteil ist, dass Sie bis zu 50% Provisionen auf Verkäufe an Ihre eigenen Kunden erhalten.  Bei einer Marketing Unit bedeutet das, dass Sie jedesmal 50% auf die verfügbare Provision ($10) erhalten. Das macht also pro Dollar-Unit (CBMD) $5 Provision.  D.h., wenn Sie 10 Units (für $300) verkaufen, erhalten Sie $50, wenn ein Kunde 100 Units (für $3,000) kauft, dann sind das $500 Provision....und so weiter. Weitere Provisionen und Boni können Sie dem WSS Vergütungsplan detailliert entnehmen.

 

Machen Sie ihr eigenes Rechenbeispiel und planen Sie Ihr künftiges Zweiteinkommen.

 

Wichtiger Unterschied zu vielen großen Firmen wie Amazon, Walmart etc.:

Alle direkten Kunden werden zeitgleich und automatisch Teil Ihrer 5-Generationen-Familie, nämlich die 1. Generation, und Sie erhalten Provisionen auch auf alle Folgebestellungen.  

 

Vorteil Nr. 3 besteht darin, dass Sie einen Familybonus von 25% auf alle Verkäufe der 1. - 5. Generation erhalten. Das sind jene Aktivitäten, die von Ihren Partnern/Kunden in der ersten Generation entwickelt werden und die sich für Sie bis in die 5. Generation fortsetzen. 

 

Wenn also in den Generationen 1 – 5 eine CBMD Unit verkauft wird, erhalten Sie jedesmal $2,50 Provision. Wenn 10 Units (für $300) erworben werden, erhalten Sie $25 und wenn 100 Units (für $3,000) gekauft werden, verdienen Sie $600...und so weiter. Viele aktive Kunden/Partner in Ihrer 5 Generationen-Familie lassen Sie also gute Provisionen im Geschäft von Cashback Marketing verdienen.

 

Sind Sie als Mitglied verpflichtet, etwas zu kaufen, um eine Provision oder den Familybonus zu erhalten?

Nein! Um mit Cashback Marketing zu verdienen und Provisionen zu erhalten, ist keinerlei Kauf notwendig. Nur, wenn Sie selbst am täglichen Cashback teilnehmen möchten, ist der Kauf von mind. 1 Markteting Unit erforderlich. Dieser Kauf kann aber aus bereits verdienten Provisionen getätigt werden. Unser Familien-Bonus-System ist kein MLM, wo stets Eigenkäufe eingefordert werden, um verdienen zu können. Das ist ein entscheidender Vorteil von Cashback Marketing.

 

 

Wenn ein Mitglied nicht vorher dafür zahlen muss, um Provisionen oder den Familienbonus zu erhalten, wo kommt dann das Geld dafür her?

 

Es sei hier nochmals darauf hingewiesen, dass WSS/Unicorn Network kein MLM Unternehmen ist. Es ist einfach eine Firma, die ihr Werbebudget an ihre Mitglieder auszahlt, anstatt große Werbefirmen damit zu füttern. Weitere Unterschiede erläutern wir Ihnen gerne auf Anfrage.

 

Jedes Business, egal ob Einzelunternehmer oder Aktiengesellschaft, muss ein jährliches Marketing Budget haben, um sich selbst zu promoten. WSS/Unicorn Network benutzt dieses Budget, um seine Mitglieder in Form von Provisionen und Familienboni zu belohnen, anstatt es für Werbung in sozialen Netzwerken, im Fernsehen, Radio oder in Zeitungen auszugeben, wie es von den meisten anderen Firmen gemacht wird.  

 

Wie können Sie sich Ihren Verdienst auszahlen lassen?

Sobald Ihr verfügbarer Kontostand $50 aufweist, können Sie Ihre persönliche Mastercard im Backoffice unseres Zahlungspartners 2PAY4YOU ordern. Danach bestimmen Sie selbst, wann und wieviel Geld Sie sich auszahlen möchten. Das können Sie dann entweder direkt auf Ihre Mastercard laden oder per Banktransfer über unseren Zahlungspartner überweisen. 

 

Warum sollten Sie sich schnellstmöglich für diese Geschäftsmöglichkeit registrieren?

Auch wenn Sie derzeit keine Finanzmittel verfügbar haben, um erste, eigene Marketing Units zu erwerben, registrieren Sie sich, um andere Menschen/Firmen einzuladen. Wenn diese Personen/Firmen selbst Marketing Units erwerben, können Sie aus den Verdiensten heraus selbst eigene Marketing Units kaufen und auf diesem Wege selbst Cashback erlangen.

 

Bedenken Sie auch, dass jeder neue Partner, der sich innerhalb der 5-Generationen-Familie unter Ihnen registiert, für immer in Ihrer Struktur eine dauerhafte, passive Einnahmequelle darstellt. Dieses passive Einkommen ist selbstverständlich auch vererbbar.

 

Deshalb sollten Sie nicht lange überlegen, sondern sich jetzt gleich kostenlos registrieren, neue Kunden, Freunde und Bekannte einladen, es Ihnen gleichzutun, um sich ein permanentes, passives Vermögen aufzubauen.

 


Cashback Marketing ist ein hochwertiges Produkt von WE SHARE SUCCESS Inc. (WSS) - Teil der UNICORN-Gruppe


Für alle, die kein eigenes Produkt haben, aber dennoch im Internet Geld verdienen wollen:



Kommentar schreiben

Kommentare: 19
  • #1

    Thomas (Donnerstag, 28 Juli 2016 10:43)

    Klingt sehr interessant. Mittlerweile greifen ja doch immer mehr Menschen auf Cashback zurück. Ich bin gespannt, wie sich dieses Thema in Zukunft noch entwickeln wird.

  • #2

    Dirk Herfurth (Freitag, 19 August 2016 15:08)

    Lesen Sie im Bereich "Updates & Coaching" (s. auchButton oben) und den Blogartikel "CBM Strategie", den Sie dort u.a. finden!

  • #3

    Lora (Mittwoch, 14 September 2016 00:57)

    Super Konzept!

    Ab Zeile "Machen Sie ihr eigenes Rechenbeispiel und planen Sie Ihr künftiges Zweiteinkommen" bitte mal die folgenden drei Anschnitte anschauen.
    Die 20% gelten für die erste Generation, die 2% für Generation 2-5.
    Das ist hier missverständlich dargestellt.
    Danach diesen Kommentar gerne löschen, falls er gleich freigeschaltet wird.

    Viel gute Info hier! Danke
    Lora

  • #4

    Dirk Herfurth (Donnerstag, 15 September 2016 08:08)

    Hallo Lora,

    zunächst vielen Dank für die Aufmerksamkeit und ihren Bericht.

    Ihre Aussage "Die 20% gelten für die erste Generation, die 2% für Generation 2-5." ist inkorrekt! Bitte lesen Sie den zusammenhängenden Text und achten Sie auf die Formulierungen. Es sind die Kleinigkeiten, welche den Unterschied machen.

    Sie können sicher sein, dass ALLES, was Sie auf dieser Webseite finden aus erster Quelle stammt und (meist) lange vor Veröffentlichung detailiert studiert und hinterfragt wurde. D.h. die Informationen, die Sie hier finden sind immer korrekt und verlässlich. Sie sollen iIhnen und Ihren Partnern auch als Trainingsmaterial dienen, dürfen kopiert und übernommen werden.

    Zum richtigen Verständnis des WSS-Affiliateplanes seien nun nochmal die relevanten Passagen aus dem obigen Text rezitiert:

    "Der zweite Vorteil ist, dass Sie 20% Provision auf Verkäufe an Ihre eigenen Kunden erhalten."

    "Vorteil Nr. 3 besteht darin, dass Sie einen Familybonus von 2% auf alle Verkäufe der 1. - 5. Generation erhalten."

    Mit anderen Worten nochmal zusammengefasst:
    Wenn Ihre 1. Generation etwas verkauft, bekommen Sie den FAMILYBONUS (2%). Und wenn SIE etwas AN ihre 1. Generation verkaufen (Direktverkauf) erhalten Sie die COMMISION (20%).

    Hinweis: Dieser Plan gilt für alle Affiliatemöglichkeiten, auch über CBM hinaus.

    Ich hoffe, ich konnte Ihnen damit weiterhelfen und wünsche weiterhin viel Erfolg mit Cashback Marketing und allen weiteren Angeboten von WeShareSuccess.

    Besten Gruß,
    Dirk Herfurth
    (Unicorn Founding Member, WSS Co-Founder, Admin MPI.de)

  • #5

    Sandy (Dienstag, 27 September 2016 15:36)

    Hallo Dirk,

    Kann mich bei Cashback Marketing nicht mehr einloggen. Warum??? Weil man jetzt so ein One-Time PIN eingeben soll. Unter diese Zeile steht: ENTER DIGIT #5 #3 #2......Gebe ich 532 ein sag er mir nur Fehler.....PIN DOES NOT MATCH....was soll das was muss man denn eingeben, dass man wieder auf sein profil kommt......lieben gruß

  • #6

    Dirk Herfurth (Dienstag, 27 September 2016 22:30)

    Hallo Sandy,

    die ONE-TIME PIN ist ein wichtiger Baustein in Richtung MAXIMALE SICHERHEIT (einer der 8 Kernwerte von Unicorn) und dient der zusätzlichen Verschlüsselung Deines Mitgliedaccounts.

    Um den 3-stelligen ONE-TIME PIN beim Einloggen eingeben zu können, benötigst Du zunächst Deine 6-stellige MASTERPIN. Die Masterpin erstellst Du nur einmal. Den Link findest Du in der Login Form unterhalb der 3 Eingabeziffern für den One-Time Pin. "I HAVE NO MASTERPIN": http://www.unicorn.network/inactive.php

    Wähle diese Masterpin mit Bedacht und vermeide leicht zu erratende Kombinationen, wie z.B. das Geburtsdatum oder direkte Ziffernfolgen (123456 etc.). Beware diese Masterpin sicher auf und verrate sie niemanden.

    Immer, wenn du dich in deinen Unicorn-Account einloggen willst, wirst du nach einer 3-stelligen ONE-TIME PIN gefragt. Diese besteht aus einer Kombination deiner MASTERPIN. Die 3 Ziffern bezeichnen die STELLEN Deiner Masterpin. D.h., wenn z.B. deine Masterpin 567890 wäre und beim Einloggen nach #2 #5 #1 gefragt wird, dann gibst du die Ziffern 695 ein.

    Ich hoffe, ich konnte helfen und wünsche weiterhin viel Spass auf UNICORN.

    Besten Gruß,
    Dirk Herfurth

  • #7

    Sandy (Mittwoch, 28 September 2016 17:18)

    hallo dirk,

    deine informationen haben mir geholfen und ich konnte mich wieder einloggen, danke...trotzdem sehr sehr traurig seit ca. 5 tagen gibt es kein geld mehr für die alten cashbackmarketings und für die neuen mit 0,04 cent braucht man sich nicht einloggen....frage??? warum braucht pi (unendliche internetseiten) so lange???? wws sollte april 2014 schon los gehen, pernum funktioniert auch nicht, bobl kann man alles mögliche rein stellen aber von denn boblpunkten bekommst du auch nichts....bin seit 2013 dabei und man sieht und merkt nicht viel....meine 918 mitglieder (familie) sind alle abgesprungen....unicorn genauso man bekommt sein einhorn auch nicht geändert....so viele internetseiten und keine funktioniert so richtig....

    lieben gruß sandy

  • #8

    Dirk Herfurth (Sonntag, 02 Oktober 2016 18:14)

    Hallo Sandy,

    prima, dass ich Dir helfen konnte.

    Bitte versuche Dich in Geduld zu üben und erkenne, was wir bereits alles aus dem Nichts heraus geschaffen haben. Alleine einen Programmierer dafür zu finden, der seinen Job dafür aufgibt, um 24/7 für uns zur Verfügung zu stehen und darüber hinaus in der Lage ist, eigenverantwortlich ein Team aufzubauen und unternehmerisch zu managen, grenzt bereits an ein Weltwunder.

    Um das ganze Bild von Unicorn zu verstehen, musst Du Dich näher mit der gesamten Philosophie, den Zielen und dem Geschäftsmodell beschäftigen.

    Unicorn/PI/Wazzub arbeitet schuldenfrei, hat sich mittlerweile weltweit mit festen Teams und einem stabilen Firmengerüst aufgestellt und besteht nach, wie vor, immernoch nur aus Mitgliedern. Erst wenn Geld aus dem Börsengang da ist, können entprechend viele Programmierer, bessere Server, Designer, Accounting- Management etc. engagiert werden. Und dann geht es auch mit großen Schritten weiter.

    Jetzt wurde erstmal nur eine Art Infrastruktur, also das Fundament hergestellt. Und es geht auch nicht immer nur geradeaus, wenn ein solchens Unternehmen entsteht. Wir kopieren ja nichts..das Unicorn Geschäftsmodell ist wirklich einzigartig in seiner Art...sowas gibt es nirgendwo anders. Da kann es schonmal zu Fehlern und zu Irrwegen kommen, die korrigiert werden müssen. All das sieht man nicht, als Mitglied, ich weiss. Man sieht nur die Webseiten. Aber das ist das allerwenigtste (die Spitze vom Eisberg bildet nur 10%) und ist schnell behoben, wenn entsprechendes Budget dafür bereitsteht. Momentan werden andere Prioritäten gesetzt.

    Solange gilt das Motto, welches auf unserer Homepage bereits zu finden ist:

    " Hier entsteht grade etwas großartiges, nie dagewesenes im Internet. Es ist in Kürze für Dich unbegrenzt verfügbar und wird Dir unzählige Möglichkeiten und tolle Vorteile bringen.

    Möchtest Du schon jetzt einen tieferen Blick in die Entstehung einer völlig neuen Web-Galaxy werfen und von einigen Besonderheiten profitieren? "

    Du hast also das Privileg, bereits jetzt dabei zu sein und auch Deine Family-Mitglieder werden nach und nach immer wieder aktiv. Sie bleiben Dir für immer erhalten.

    Hier findest Du u.a. wertvolle Einblicke und Hintergründe, Dir Dir helfen, besser zu verstehen und nicht bloß blind zu glauben (dafür gibts die Kirche - Scherz am Rande :-D ):

    1. Die erste globale Geschäftspräsentation von Unicorn
    http://www.mein-perfektes-internet.de/2016/01/15/die-erste-globale-gesch%C3%A4ftspr%C3%A4sentation-von-unicorn/

    2. Dirk Herfurth: Was mir an UNICORN so gefällt:
    http://www.mein-perfektes-internet.de/2014/12/20/was-mir-an-pi-so-gef%C3%A4llt/

    Bleib am Ball....Wissen schafft Vorsprung! Die Ernte kommt..verlass Dich drauf.

    Besten Gruß,
    Dirk

    "Das Glas Wasser ist halbvoll...niemals halbleer!"

  • #9

    Sandra (Samstag, 11 Februar 2017 11:52)

    Hallo
    kann mich jemand aufklären ob cashbackmarketing noch läuft?
    Ich habe seit September 2016 14 Units im Pernum SMP, was passiert mit denen?
    Danke

  • #10

    Dirk Herfurth (Sonntag, 12 Februar 2017 02:18)

    Hallo Sandra,

    danke für Ihr Interesse.

    Selbstverständlich läuft CBM. Der Global Marketing Pool (GMP) ist aktiv, die Special Marketing Pools sind aktiv (erste Phase endet am 23. März 2017) und als besonderes Dankeschön, für alle, die geduldig auf Ihre austehenden Auszahlungen aus dem Old GMP gewartet haben, gibt es ganz aktuell eine Möglichkeit, das Geld mit 0,5-1% täglichem Cashback wieder "arbeiten" zulassen, im Mega Marketing Pool (MMP). Alle 3 Pools können täglich beworben und verkauft werden. Diese Angebote sind einzigartig am Markt und die Provisionen (6$ direkt und 0,60$ auf 5 Ebenen JE UNIT) können Sich ebenfalls sehen lassen.

    Generell können Sie sich hier ganz oben mit dem Button "Coaching & Updates" immer auf dem laufenden halten. Dort finden Sie die letzten Webinar in deutscher Übersetzung. Englische Webinare finden Sie immer griffbereit, direkt auf der CBM Seite in einer eigens dafür eingerichteten Box, die entsprechend gekennzeichnet ist. Ausserdem finden Sie die relevanten Infos und Updates zu den einzelnen SMP , wenn Sie auf die blauen Button der jeweiligen Pools klicken.

    Ich hoffe, meine Antwort war hilfreich.

    Besten Gruß,
    Dirk Herfurth

    P.S.: Tipp:
    Die Seite "Coaching & Updates" sollten Sie sich als Lesenzeichen abspeichern. Klicken Sie auf meinen Namen, um jetzt direkt dort hinzugelangen.

  • #11

    Sandra (Freitag, 17 Februar 2017 06:58)

    Danke Dirk

    dann kann ich ja hoffen, dass meine Pernums doch noch was bringen!

    Gruss
    Sandra

  • #12

    Sandra (Dienstag, 04 April 2017 10:07)

    Hm, irgendwie passiert hier wohl gar nichts :(

  • #13

    Dirk Herfurth (Dienstag, 04 April 2017 23:21)

    Hallo Sandra, danke für Ihr erneutes Feedback. Sie dürfen Ihren Kommentar gerne auch etwas konkretisieren. Was genau vermissen Sie denn? Lesen Sie regelmäßig unsere deutschen Webinarprotokolle? Suchen Sie ein persönliches Gespräch oder einen Chat?

  • #14

    Sandra (Samstag, 15 April 2017 09:45)

    Ja, ich lese die Protokolle regelmässig werde aber trotzdem nicht ganz schlau.
    Da werden Units verschoben die man dann selber wieder woanders hin verschieben muss damit etwas mit denen passiert. Oder was genau ist nach "(erste Phase endet am 23. März 2017)" passiert, bei mir nichts ..............
    "Suchen Sie ein persönliches Gespräch oder einen Chat", danke fürs Angebot aber nicht nötig

  • #15

    Dirk Herfurth (Samstag, 15 April 2017 10:34)

    Guten Tag Sandra,

    doch, es ist etwas passiert...und zwar etwas ganz wesentliches!
    Was genau, das wird Ihnen auf der CBM Seite selbst in der betreffenden Box (SMP) erklärt, und auch in unserem Coaching & Updates Bereich haben wir es für Sie entsprechend in Kurzform und immer brandaktuell berichtet (zusätzlich zu den Webinaren). Die Budget-Back-Garantie hat gegriffen und der 180-Tage Zyklus startet erneut. D.h. Ihre Marketing Units wurden Ihnen wieder gutgeschrieben.

    Damit Sie erneut frei entscheiden können, was sie damit machen, wurde die Units zunächst wieder in den Personal Marketing Pool (PMP) gebucht. Von dort aus haben Sie die Möglichkeit, Ihre Units für die gewünschten Zwecke einzusetzten, sie also in die richtigen Pools zu verteilen.

    Alles weitere entnehmen Sie bitte unseren Updates und den Webinaren. Es wird kontinuierlich alles lückenlos für Sie aufgezeichnet und auf deutsch übersetzt. Sie werden einen solchen kostenlosen Service nirgendwo sonst im Internet finden.

    Wenn Sie weitere Fragen haben, verwenden Sie nun bitte künftig unser HILFE-menü. Dort stehen Ihnen verschieden Optionen zur Kontaktaufname mit uns zur Verfügung.

    Ich hoffe, ich konnte Ihnen nochmals weiterhelfen und wünsche weiterhin viel Erfolg mit CBM und allen weiteren Affiliateangeboten von Unicorn´s WSS.

    Ein frohes Osterfest wünscht,
    Dirk Herfurth :-)

    P.S. Klicken Sie auf meinen Namen, um zum Hilfemenü zu gelangen (oder oben im Hauptmenü)

  • #16

    Sandra (Mittwoch, 19 Juli 2017 13:51)

    und nun? Tot? Scam?

  • #17

    Dirk Herfurth (Mittwoch, 19 Juli 2017 21:00)

    Ich muss Sie leider enttäuschen, liebe Sandra - Kein Scam und niemand ist gestorben.

    Bitte halten Sie sich über Entwicklungen auf dem Laufenden, indem Sie auf meinen Namen klicken. Desweiteren stehen Ihnen aktuell folgende Optionen zur Verfügung:

    - Englisches Webinar-Protokoll vom 17.07.2017 (kommt in Kürze für General Member)
    - Deutsches Webinar

    Beides finden Sie hier:
    https://www.mein-perfektes-internet.de/perfect-internet/action/webinare/
    oder, wenn Sie auf den Link ÖFFENTLICHE WEBINARE (rechte Seitenspalte) klicken.

    Den Link zum Statement von Unicorn Co-Founder Dan Stettgast finden Sie ausserdem auf der Homepage und in diversen Unterseiten, sowie im Bereich COACHING & UPDATES für AFFILIATES (Abschnitt 2 - UPDATES), welcher für Sie, als CBM Kundin/Partnerin grundsätzlich der erste Anlaufpunkt sein sollte.

    Ich hoffe, ich konnte einmal mehr dienlich sein.

    Mit freundlichem Gruß,
    Der quicklebendige
    Dirk Herfurth :-)

  • #18

    Sandra (Dienstag, 12 September 2017 15:49)

    Hallo Dirk
    da bin ich mal wieder :)

    Hat http://unicorn.network eine neue Domain, die alte scheint ja nicht mehr aktiv zu sein "NOTICE: This domain name expired on 9/7/2017 and is pending renewal or deletion." Sie haben sicher aktuelle Neuigkeiten direkt von Herrn Settgast, oder?

    Aber das Vorgehen führte ja offensichtlich zu SCAM, wie ich bereits früher erwähnte. Oder sind Sie immer noch frohen Mutes?

    Ich lasse mich aber gerne eines Besseren belehren. Bin gespannt auf Ihre Antwort

    freundliche Grüsse
    Sandra

  • #19

    Dirk Herfurth (Mittwoch, 13 September 2017 04:33)

    Liebe Sandra,

    Danke für Ihre Aufmerksamkeit und Anfrage.
    Ich kann Ihnen erneut nur raten, halten Sie sich auf dieser Seite auf dem Laufenden, benutzen Sie die UPDATES, abonnieren Sie den NEWSLETTER, nehmen Sie an WEBINAREN teil, lesen Sie die PROTOKOLLE oder schauen Sie die VIDEOAUFZEICHNUNGEN der deutschen Webinare.

    Ausserdem bot ich Ihnen bereits an, lassen Sie sich persönlich einmal erklären, um was es geht. Ihre anhaltenen Negativsuggestionen helfen jedenfalls niemandem und werden daher künftig nicht mehr HIER veröffentlicht und beantwortet.

    Per Klick auf meinen Namen gelangen Sie in die neue Rubrik für die SAFEZONE, wo sie auch einen Abschnitt für LATES NEWS finden. LESEN müssen Sie aber leider immnoch alleine.

    Ich hoffe, meine erneute Reaktion auf ihre Provokationen hat Sie mal wieder unterhalten und wünsche Ihnen nun alles Gute.

    Dirk Herfurth

    P.S.: Ich wiederhole: für weitere Anfragen wenden Sie sich bitte an den LIVE SUPPORT. Dieser ist für Sie erreichbar über unser HILFEMENÜ.