· 

Wahre Geheimnisse für erfolgreiches Online-Marketing


Nutze die CBM Special Marketing Pools für ein 1A passives Zusatzeinkommen!


 

 

CASHBACK MARKETING

General Webinar Protokoll

15. September 2016 

 

Präsentiert von: Dan Settgast

Übersetzt von: Heinrich Kuhn

 

 

 

 Secrets to Successful Online Marketing

 

 

 

Liebe Unicorn Mitglieder,

 

lasst uns sofort beginnen; das ist ein äußerst wichtiges Thema. Wir werden einige Dinge besprechen und wenn Euer Vorname nicht Albert und der Nachname nicht Einstein ist, schlage ich Euch vor, Papier und einen Stift bereit zu legen und vielleicht noch einen Taschenrechner, so dass Ihr gleich die Zahlen prüfen könnt und auch, dass die Zahlen, die ich Euch geben werde, korrekt sind.

 

Das Thema heute ist das Geheimnis zum erfolgreichen Online Marketing. Ich kann Euch sagen, was Ihr heute lernen werdet, das was ich mit Euch teilen werde, ist sehr wertvoll. Ich weiß, dass andere sogenannte Marketing Gurus von ihren Mitgliedern und Kunden hunderte von Dollar für eine solche Lektion verlangen. Keine Angst, natürlich sind unsere Webinare kostenfrei zugänglich.

 

Lasst uns jetzt beginnen indem wir über die wirklichen Geheimnisse sprechen, die zum erfolgreichen Online Marketing führen.

 

 

 

 15 years ago marketing was just for business

 

 

 

Vor 15 Jahren war Marketing nur für Geschäfte/Unternehmen. Du brauchtest dein eigenes Geschäft, deine eigenen Produkte, eigene Dienstleistungen und natürlich, du musstest es bewerben. Du hast Dir einige Marketing Instrumente ausgewählt, eine Marketing Strategie und hast Werbung für Dein Geschäft gemacht.

 

 

 

 Today everyone can earn

 

 

 

Heute kann jeder Einzelne, dank dem Internet, durch Marketing verdienen. Wegen dem "dank dem Internet" haben wir eine völlig neue Art von Marketing.

 

 

 

 Affiliate Marketing

 

 

 

...und das ist das sogenannte Affiliate Marketing. Viele Geschäfte/Unternehmen bieten sogenannte Affiliate-Programme an. Du trittst einfach dem Affiliate-Programm bei, du bewirbst ihre Produkte und Dienstleistungen, und jedes Mal, wenn einer deiner Freunde, Verwandten, Nutzer, Mitglieder, oder was auch immer, bestellt, verdienst Du eine Provision. Du benötigst also kein eigenes Geschäft, du benötigst keine eigenen Produkte, du benötigst keine eigenen Dienstleistungen, das einzige, was du tust, ist werben. Das einzige was Du tust, ist Marketing. Lasst mich Euch ein Beispiel geben.   

 

 

 

 one example

 

 

 

Eines der erfolgreichsten Online Affiliate-Programme ist von Amazon. Und Ihr könnt als einzelne Person dem Amazon Affiliate-Programm beitreten. Ihr könnt dann irgendein Produkt von Amazon auswählen, beispielsweise ein Kleid ...

 

 

 

 one example, a dress

 

 

 

…und wenn jemand dieses Kleid bei Amazon mit Eurem Affiliate Link bestellt...

CHA-CHING!, erhaltet Ihr eine Provision. Diese Provision ist meistens ein bestimmter Prozentsatz und es hängt auch davon ab, was  für ein Produkt es ist.

 

 

 

 one example, a dress, can earn $25

 



Um bei diesem Beispiel zu bleiben, lasst uns sagen, das Kleid kostet US$ 500 und die Provision beträgt 5%, dann würdet Ihr jedesmal von Amazon US$25 erhalten, wenn jemand das Kleid über Euren Affiliate-Link bestellt. Klingt leicht, ist es aber leider nicht.

 

 

 

 What you need to succeed

 

 

 

Lasst uns schauen warum. Wenn Ihr nun Euren Affiliate-Link plazieren und bewerben wollt, benötigt Ihr eine URL (einen Domain Name für Eure Webseite auf der Ihr Euren Affiliate-Link anzeigen wollt), und natürlich auch eine dazugehörige Webseite. Und wenn Ihr auf dieser Webseite nur Affiliate-Links für verschiedene Produkte zeigt, wird sich niemand für Eure Webseite interessieren.  Zum Beispiel, wenn Ihr Mode für Damen verkaufen wollt, benötigt Ihr Inhalte zu diesem Thema und nebenher könnt Ihr hier und da Eure Affiliate-Links einfließen lassen, um Eure Produkte zu bewerben. Jedoch nützt es nichts, wenn Ihr nur einmal den Inhalt gestaltet habt, er muss immer und immer wieder aktualisiert werden. 

 

Wenn Ihr nun Eure URL habt, Eure Webseite, dann habt Ihr viel Inhalt. Was Ihr aber auch noch benötigt, ist Traffic = Verkehr, damit Eure Webseite besucht wird. Wenn niemand Eure Webseite besucht, klickt auch keiner Eure Affiliate-Links, niemand kauft irgendwas, und Ihr verdient kein Geld. Deshalb müsstet Ihr etwas für die Suchmaschinenoptimierung unternehmen, so, dass wenn Leute nach Mode suchen, sie auch Eure Seite finden können. Ihr müsstet Anzeigen schalten, vielleicht bei Google oder Facebook, um Leute auf Eure Seite zu bringen und natürlich müsst Ihr Google und Facebook auch für diese Anzeigen bezahlen. Für Google und Facebook ist es nicht wichtig, ob jemand bei Euch kauft, Ihr bezahlt sie nur für den Traffic. So ist alles auf Euer eigenes Risiko.

 

    

 You set your budget

 

 

 

Insofern ist es für den Durchschnittsbürger, und speziell für Anfänger im Online-Marketing, sehr schwierig mit Affiliate-Programmen erfolgreich zu sein. Das ist der Grund dafür, dass wir unsere "Special Marketing Pools" (SMP) bei Cashback Marketing entwickelt haben. Hier könnt Ihr Euer Budget einsetzen.Wie Ihr wisst, startet es mit US$ 30 je Marketing Unit.

 

 

 

 Our experts do the job

 

 

 

Dann erledigen unsere Experten die Arbeit für Euch.  

 

 

 

 Power of Marketing Pools

 

 

 

Lasst uns jetzt mal über die Kraft der Marketing Pools sprechen. Es gibt zehntausende Online-Marketer, die mit ihrem professionellen Online-Marketing zwischen einigen hundert bis einigen tausend Dollar im Monat verdienen; und natürlich haben sie ihr monatliches Budget. Aus Statistiken ist klar zu ersehen, dass je höher ihr Budget, desto größer ihr Verdienst ist.

 

Viele Menschen machen das als Nebenjob und haben ein monatliches Budget von z.B. US$ 500. So verdienen sie vielleicht US$ 300, US$ 500 oder sogar US$ 700 im Monat, was genaugenommen bedeutet, sie verdienen US$ 1.000, behalten US$ 500 und benutzen die anderen US$ 500 als Budget für den nächsten Monat.

 

Wenn wir jetzt über hauptberufliche Online-Marketer sprechen, die US$ 3.000, US$ 5.000, US$ 7.000 im Monat verdienen, werdet Ihr sehen, dass diese ein monatliches Budget von einigen tausend US$ haben. Zum Beispiel: sie haben ein Budget von US$ 4.000 und verdienen im Monat US$ 10.000, sie behalten US$ 6.000 und nutzen US$ 4.000 als Budget für den nächsten Monat.

Fragt Ihr diese Marketing Experten danach, was passieren würde, wenn sie ein Budget von US$ 100.000 oder US$ 250.000, US$ 500.000 oder sogar einer Million Dollar hätten, werdet Ihr als Antwort erhalten, dass sie noch wesentlich mehr verdienen würden. Es ist so, dass je höher das Budget, desto mehr Marketing Instrumente können für maximalen Erfolg kombiniert werden.

 

Und wenn Ihr weiter fragen würdet: " O.K., warum haben Sie dann kein Budget von US$ 500.000 ?" werdet Ihr zur Antwort kriegen: " Weil ich nicht so viel Geld habe." So machen sie jeden Monat ihr Ding und sind froh, dass sie von zuhause aus und zur selbst bestimmten Zeiten arbeiten können.

 

Aber ich weiß, dass die meisten von Euch keine Marketing-Experten sind und Ihr nicht wüsstet wo anzufangen ist. Ihr würdet eine Menge Geld in Online-Kurse investieren müssen und es gäbe keine Garantie auf Erfolg. Ich bin auch ziemlich sicher, dass die meisten von Euch nicht über ausreichend Mittel für ein ausreichendes Marketing-Budget verfügen.

 

Mit unseren "Special Marketing Pools" bieten wir Euch eine ganz besondere Gelegenheit, weil Ihr so mit Euren US$ 30.00 oder US$ 150, US$ 300 oder US$ 600, oder wieviel auch immer, Teil eines sehr großen Marketing Budgets sein könnt. Ihr könnt Euch darauf verlassen, dass unsere Marketing Experten ihre Arbeit machen.

 

Noch einmal zur Erinnerung, Ihr legt Euer Budget fest und unsere Experten machen die Arbeit.

Natürlich wollen unsere Experten auch bezahlt werden und natürlich werden sie das von uns auch, jedoch muß kein Budget für den nächsten Monat eingeplant werden und damit haben wir etwas, das wir mit Euch teilen können.

 

 

 

 Old GMP

 

 

 

Lasst uns jetzt mal einige Zahlen anschauen.

Ich weiß, dass viele von Euch Marketing Units in ihren Old Global Marketing Pools horten, in denen wir bis zu 1% tägliches Cashback bezahlen. Gehen wir vom Besten aus, dann zahlen wir täglich 1% Cashback im Old Global Marketing Pool. Das bedeutet, dass eine Marketing Unit innerhalb von 90 Tagen US$ 27.00 erhält. Und Ihr erhaltet US$ 54.00 nach 90 Tagen. Aber Leute, noch einmal, diese Zahlen sind nicht garantiert. Um Euch ein Beispiel zu geben: Lasst Euer 1% Cashback jetzt US$ 400 im Monat sein, so solltet Ihr jetzt nicht zu einem Autohändler gehen, ein neues Auto kaufen, einen Kredit aufnehmen, um das Auto abzubezahlen, nur weil die monatliche Rate US$ 400 beträgt und Ihr das als tägliches Cashback erhaltet.

 

Lasst uns jetzt mal zum Special Marketing Pool gehen.

 

 

 

Special Marketing Pools 

 

 

 

Für eine Marketing Unit im SMP erhaltet Ihr maximal US$ 90.00 in maximal 180 Tagen, und was vielleicht neu für Euch ist, in unserem Special Marketing Pool ist eine Budget-Back-Guarantee integriert. Unser Ziel ist es, die US$ 90.00 an Affiliate-Commissions innerhalb von 90 Tagen zu erreichen. Die maximale Zeitspanne ist 180 Tage. Wenn wir noch nicht einmal US$ 30.00 (der Preis für eine Marketing Unit) innerhalb von 180 Tagen schaffen, erhaltet Ihr die Differenz, zu dem was wir erreicht haben, für eine neue Marketing Unit gutgeschrieben. Aber noch einmal, es ist unser Ziel, die US$ 90.00 an Affiliate Commissions innerhalb von 90 Tagen zu erreichen.

 

 

 

 another example

 

 

 

Lasst uns jetzt "Cashback" mit dem "Special Pool" vergleichen, wir rechnen mit einer Unit. 

 

 

 

 another example 90 days

 

 

 

Nach 90 Tagen mit täglichem 1% Cashback hättet Ihr bestenfalls US$ 27.00 erhalten. Und bestenfalls für den Special Pool, erhaltet Ihr US$ 90.00, aber natürlich würdet Ihr US$ 30.00 nehmen und in den gleichen oder einen anderen Special Pool tun. Was Ihr also im Endeffekt erhaltet, sind US$ 60.00.

 

 

 

 another example 180 days

 

 

 

Nach 180 Tagen mit 1% Cashback hättet Ihr weitere US$ 27.00 erhalten, insgesamt also US$ 54.00. Im Special Pool, erhalten Ihr Eure nächsten US$ 90.00, und wieder würdet Ihr US$ 30.00 nehmen und in den Special Pool zurück tun. Das bringt Euch auf gesamt US$120. 

 

 

 

 another example 270 days

 

 

 

Nach 270 Tagen, weitere US$27.00 an Cashback (bitte denkt daran, wir gehen vom günstigsten Fall aus), und im Special Pool hättet Ihr weitere US$60.00, weil Ihr wieder von den erhaltenen US$90, US$30.00 zurück in den Pool tun würdet.  

 

 

 

 another example 360 days

 

 

 

Nach einem Jahr stehen sich US$108 an Cashback und insgesamt erhaltene US$270 im Special Marketing Pool gegenüber. So könnt Ihr ganz einfach sehen, dass unternehmerisch gesehen, der Special Marketing Pool definitiv die bessere Wahl ist.

 

Und jetzt kommt der Teil bei dem Ihr für die kommenden Zahlen Stift und Papier zur Hand haben solltet, weil der folgende Vergleich noch gerechter ist. Lasst uns sehen.

 

 

 

 example 3 - 90 days

 

 

 

Nach 90 Tagen bringt Euch der Old-GMP mit 1% kalkuliertem Cashback US$27.00. Und Ihr wisst schon, dass Ihr im Special Pool bestenfalls US$90.00 erhaltet. Bei diesem Vergleich nehmt Ihr nur US$30.00 raus. Das ist in ähnlicher Höhe, wie die US$27. Ihr habt damit also vergleichbar viel erhalten, aber jetzt habt Ihr noch US$60.00, die Ihr in den Special Pool zurück gebt. Also in Bezug zum Special Pool habt Ihr nur US$30.00 ausbezahlt und wieder US$60.00 (2 Marketing Units) hinein getan. Und nach 180 Tagen, was ist jetzt geschehen?

 

 

 

 3rd example 180 days

 

 

 

An Cashback seid Ihr nun bei US$54.00 und im Special Pool, lasst uns sagen, Ihr zahlt Euch weitere US$30.00 aus, also gesamt  US$60, etwas mehr als das Beispiel Cashback. Aber wieviel habt Ihr wirklich im Special Pool erhalten? Anstatt 1 habt Ihr 2 Units, deshalb erhaltet Ihr nicht nur einmal, sondern zwei Mal US$90.00, also gesamt US$180. Ihr zahlt Euch US$30.00 aus, das ermöglicht Euch US$150 zurück in den Special Pool zu geben. US$150 heißt: fünf Marketing Units arbeiten jetzt für Euch. Lasst uns nun sehen, was nach 270 Tagen sein wird.

 

 

 

 3rd example 270 days

 

 

 

Das tägliche Cashback steht jetzt bei US$81.00, und mit dem Special Pool machen wir noch einmal dasselbe wie zuvor. Zahlen uns US$30.00 aus, gesamt steht es bei  US$90.00, was etwas mehr ist als die US$81.00 an Cashback. Aber erinnert Euch, Ihr habt fünf Marketing Units, die für uns im Special Pool gearbeitet haben. Also, wieviel Geld habt Ihr aus dem Special Pool erhalten? -  Fünf Mal US$90, gesamt also: US$450. Ihr habt Euch US$30.00 ausbezahlt. Also habt Ihr jetzt noch US$420, um sie zurück in den Special Pool zu schieben.

Nach 360 Tagen Cashback seid Ihr auf US$108. Und jetzt kommt meine Frage an Euch:

Wenn Ihr Euch das gesamte Geld, das Ihr nach 360 Tagen vom Special Pool erhaltet, auszahlen lassen würdet, wieviel Geld ist das?

 

 

 

3rd example 270 days 

 

 

 

(der Chat war offen für Antworten)

Die Antwort ist US$1,260.

Noch einmal im Einzelnen: US$1,260 sind von 14 Marketing Units je US$90.00. Und nur nebenbei, es gibt ja auch noch die schon ausbezahlten US$90.00, das macht insgesamt US$1,350.

 

 

 

 

 3rd example 360 days

 

 

 

Also, schon bei einer Ein-Jahres-Kalkulation schlägt der Special Marketing Pool das Cashback um ein Vielfaches, um den Faktor 12. Seid Euch im Klaren, dass wir bei beidem, täglichem Cashback und Special Marketing Pool, von den günstigsten Voraussetzungen ausgegangen sind.

 

Lasst uns noch einmal klar zusammenfassen:

Eine US$30.00 Marketing Unit wird im Verlauf eines Jahres mit Cashback bestenfalls zu US$108. Eine Marketing Unit im Special Marketing Pool, und dann alle 90 Tage (eine) weitere Marketing Unit(s) für den Special Marketing Pool erstehen - jedoch aus den erhaltenden Provisionen und nicht aus der eigenen Tasche, führt innerhalb eines Jahres zu einem Ergebnis von US$270 bis US$1,350, abhängig wieviele Units Ihr während des Jahres in den SMP schiebt.

 

Und noch eine besondere Mitteilung an diejenigen von Euch, die schon nicht glauben konnten, dass das 1% Cashback funktioniert. Erinnert Euch, was ich erzählt habe zu den Online Marketing Experten, die beispielsweise ein monatliches Budget von US$4,000 haben, mit dem sie letztlich US$10,000 einnehmen, davon behalten sie US$6,000 und von den restlichen Einnahmen bezahlen sie das Marketing Budget für den kommenden Monat. Nach 12 Monaten haben sie aus einem US$4,000 Budget 12 Mal US$6,000 verdient, entsprechend einem Jahreseinkommen von US$72,000.

 

Wir sprechen hier einfach über Business, Geschäfte, das online tausende und abertausende Male geschieht, während ich hier mit Euch spreche. Aber erinnert Euch, unser Thema ist das Geheimnis zum erfolgreichen Online-Marketing. Niemand der Online-Marketing-Experten hat Interesse daran, seine Geheimnsse mit Euch zu teilen. Sie wollen lieber, dass Ihr deren Affiliate-Links anklickt.

 

Cashback Marketing ist ein Teil des Unicorn-Network und es ist ein "Erfolg teilendes Phänomen"; es ist unser größtes Ziel, mit Euch unseren Erfolg zu teilen. Und deshalb gibt es unser Affiliate-Programm und unser Affiliate-Network "We Share Success". Deshalb haben wir die Special Marketing Pools entwickelt.

 

Ehrlich gesagt, das tägliche 1% Cashback war unsere Marketing Strategie um Euer Interesse zu wecken und Euch mit an Bord zu holen. Und ja, es heißt Cashback Marketing, aber der Fokus liegt selbstverständlich auf MARKETING.

 

Seid Ihr smart und taff, folgt Ihr uns, anstatt zu sitzen und zu warten und auf tägliches Cashback zu hoffen?! Sucht Euch Eure favorisierten Special Marketing Pools und seht, wie das Wunder geschieht.

 

 

 

 SMP beats cashback by factor of up to 12x

 

 

 

Ich danke Euch fürs Zuhören. Hoffentlich kann ich Euch alle auf der professionellen Seite des Online-Marketing begrüssen. Ich will Euch alle mit solch einem Lächeln sehen wie diesen Kerl (auf dem ersten Bild, am Anfang des Recaps).

 

Danke Leute, WAZZUUUUBBB, vergesst nicht zu boblen, seid stolz ein Unicon zu sein, und immer HAPPY HEALTH. Danke!

 

Immer Euren Erfolg im Sinn,

Dan Settgast und   

Euer WAZZUB Support Team




Kommentar schreiben

Kommentare: 0