· 

Noch mehr Sicherheit mit der ONE-TIME Pin


Die neue ONE-TIME PIN ist ein wichtiger Baustein in Richtung MAXIMALE SICHERHEIT (einer der 8 Kernwerte von Unicorn) und dient der zusätzlichen Verschlüsselung Deines Mitgliedsaccounts. Du benötigst die ONE-TIME PIN immer zum Einloggen und zum Bearbeiten Deiner persönlichen Profildaten.



Schritt 1: MASTERPIN erstellen


Um den 3-stelligen ONE-TIME PIN beim Einloggen eingeben zu können, benötigst Du zunächst Deine persönliche 6-stellige MASTERPIN. Die Masterpin erstellst Du nur einmal. Den Link findest Du in der Login Form unterhalb der 3 Eingabeziffern für den One-Time Pin.

"I HAVE NO MASTERPIN".

Wähle diese Masterpin mit Bedacht und vermeide leicht zu erratende Kombinationen, wie z.B. das Geburtsdatum oder direkte Ziffernfolgen (123456 etc.). Beware diese Masterpin sicher auf und verrate sie niemanden.


Wie funktioniert das beim Einloggen genau?


Immer, wenn Du Dich nun in Deinen Unicorn-Account einloggen, oder Deiner persönlichen Accountdaten bearbeiten möchtest, wirst Du nach einer 3-stelligen ONE-TIME PIN gefragt. Diese besteht aus einer Kombination Deiner MASTERPIN. Die 3 Ziffern bezeichnen die jeweiligen STELLEN Deiner Masterpin. D.h., wenn z.B. die MASTERPIN 567890 wäre und beim Einloggen nach #2 #5 #1 gefragt wird, dann lautet die korrekte ONE-TIME PIN: 695.

Siehe dazu auch hier (nur die letzten beiden Bilder).

 

Mit diesem zusätzlichen Schutz, ist es Unbefugten unmöglich, Deinen Account zu hacken und Deine Daten zu ändern, Geld von Deinen Affiliate-Konten zu stehlen, etc..


Weiterhin viel Spass auf UNICORN!




Kommentar schreiben

Kommentare: 0