· 

Eine Kryptowährung im Jahr 2018


 

Von: Shafi Abeid (Präsident Rainbow Currency Foundation)

Übersetzt von: Dirk Herfurth

Lesedauer: ca. 2 Minuten

 

 

Die Anzahl der Kryptowährungen liegt derzeit bei über 1.300 und wächst noch. Es wird erwartet, dass es im kommenden Jahr 2018 noch zu einem deutlichen Anstieg der Kryptowährungen kommen wird.


Alle Kryptowährungen haben eine Eigenschaft gemeinsam - sie müssen "gemined" werden. Dieser Prozess verbraucht Energie und Zeit, daher müssen "Miner" für die Energie und Zeit, die sie verbrauchen, um Transaktionen zu verifizieren, entschädigt/belohnt werden.

Mit steigender Anzahl der Nutzer von Kryptowährungen, steigt jedoch die Nachfrage nach Mining im Vergleich zum Anstieg der Anzahl an aktiven Minern relativ an. Dies führt zu einer Erhöhung der Miningkosten pro Transaktion.

Dieser Anstieg der Miningkosten macht Kryptowährungen für die Verwendung als Tauschmittel ungeeignet, insbesondere wenn es sich um einen Tauschwert für kleine Transaktionen handelt.

Vor diesem Hintergrund  müssen wir die Rainbow Currency, die sich im kommenden Jahr 2018 entwickelt, als ein Tauschmittel betrachten, welches dank seines 2-Wallet-Systems ein privates Wallet hat, mit dem Twinklebesitzer Produkte und Dienstleistungen ohne Transaktionsgebühren und ohne Wartezeiten kaufen können. Dies ist möglich, da diese Transaktionen von einem privaten Konto (über Pernum) zu einem anderen innerhalb des offenen Netzwerks der Safezone getätigt werden.

Zusätzlich zu den eingesparten Transaktionskosten und Wartezeiten erhalten Käufer beim Kauf von Produkten / Dienstleistungen in der Safezone einen Rabatt von bis zu 30%, wenn sie Twinkles verwenden.

Andere Vorteile, die Käufer im offenen Netzwerk der Safezone bekommen, sind passive und aktive Affiliate-Provisionen aus 5 Generationen, wenn Produkte und Dienstleistungen gekauft werden. Ausserdem erhalten sie für Aktivitäten Twinkles, sowie Dealpoints, mit denen kostenlose Einkäufe im Free Shopping Club der Safezone möglich sind.


Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    antony1888 (Sonntag, 31 Dezember 2017 08:41)

    was und wo kann man denn mit twinkles einkaufen?

  • #2

    Rainbow Currency (Sonntag, 31 Dezember 2017 10:28)

    Was: Alles, was Anbieter bereit sind, als Partner der Safezone oder auf externen Seiten und in lokalen Shops (on/offline) gegen Twinkles anzubieten.

    Wo: Bei allen angeschlossenden Safezone-Partnershops oder Safezoneeigenen Produkten/Services, sowie externen Twinkle-Akzeptanzstellen.

  • #3

    antony1888 (Montag, 01 Januar 2018 20:44)

    ok, welche partner der safezone, externe seiten oder lokale shops gibt es denn bereits? leider sind mir keine bekannt. und wo gibt es safezone partnershops, safezoneeigene produkte/services oder externe twinkel-akzeptanz stellen, ausser CCS. vielleicht kommt das ja alles noch, aber bis jetzt wüsste ich nicht...

  • #4

    Öffentliche Webinare (Montag, 01 Januar 2018 22:14)

    Danke für Ihr Interesse, Anthony. Bitte nehmen Sie am kommenden Webinar teil, um sich mit aktuellen Infos zu versorgen und die weiteren Entwicklungspläne zu verstehen. Lesen Sie ausserdem die Protokolle vergangener Webinare. Klicken Sie auf den blauen Link über dieser Nachricht, um zur Webinaranmeldung zu gelangen.