· 

Rainbow Currency - Öffentliche Bekanntmachung

Rainbow Currency Foundation, Unicorn Network, SafeZone, CryptoCoinStreet, und 2Pay4You Gemeinschaftsbekanntmachungswebinar
21. Juni 2018
Präsentiert von: Cate Kozikowski und Dan Settgast


Dieses Webinar ist Eigentum von Rainbow Currency Foundation, Unicorn Network, Inc., SafeZone, Inc. und darf nicht aufgezeichnet und an die Öffentlichkeit weitergegeben werden. Jede von der "Power of WE" live zur Verfügung gestellten Transkriptionen/Übersetzungen sind nicht offiziell. Bitte warten Sie auf das offizielle englische Protokoll und deren Übersetzungen für die vollständigen Details, die während eines Webinars präsentiert werden.

Haftungsausschluss: Sie sind immer persönlich für Ihre eigenen Handlungen verantwortlich; nichts in diesem oder einem Webinar ist als Beratung aus irgendeinem Grund zu verstehen. Machen Sie Ihre eigene sorgfältige Prüfung und sprechen Sie mit Ihren eigenen Experten bevor Sie Entscheidungen treffen, z.B. in den Bereichen Gesundheit, Finanzen, Steuern und Geschäft, um nur einige zu nennen. 

 

Die Themen in diesem Protokoll:

1. Rainbow Currency Updates

 

Von Cate:

Willkommen an alle! Ich danke Ihnen allen, dass Sie heute bei uns sind. Wir haben eine ganze Menge Informationen, die wir heute mit allen teilen wollen; viele tolle Neuigkeiten über Dinge, an denen wir seit langem gemeinsam in vielen Teams arbeiten, und wir sind sehr stolz und erfreut, diese Informationen heute mit allen hier zu teilen.

Also lassen Sie uns anfangen. Wir haben eine Diashow vorbereitet, um sie mit allen zu teilen....

 

Von Dan:

Hallo allerseits! Einige von Ihnen haben vielleicht gesehen, dass es eine gemeinsame öffentliche Ankündigung mit sehr, sehr wichtigen Änderungen in Bezug auf Rainbow Currency gibt; nicht nur Änderungen, sondern auch große Verbesserungen. Als wir dieses Webinar ankündigten, wussten wir nicht, dass es heute stattfinden wird, deshalb haben wir eine Vielzahl von Themen angekündigt; aber jetzt, da wir diese gemeinsame öffentliche Bekanntmachung veröffentlicht haben und die Teams alle notwendigen Änderungen abgeschlossen haben, wird es in diesem Webinar ausschließlich um diese gemeinsame öffentliche Bekanntmachung gehen. Wir werden es Schritt für Schritt durchgehen und morgen (22. Juni) ein weiteres Webinar zu allen anderen wichtigen Themen abhalten. Natürlich ist diese gemeinsame öffentliche Bekanntmachung das heißeste Thema heute, definitiv.

Beginnen wir also mit der Diashow.

 

Von Cate:

Vielen Dank Dan!

Ok, wie Sie hier sehen können, haben wir eine öffentliche gemeinsame Ankündigung, und zwar für die Rainbow Currency Foundation (RCF), Unicorn Network, 2Pay4You (2P4Y), CryptoCoinStreet (CCS) und die SafeZone (SZ).  

 

 

 

 

Die Rainbow Currency, auch bekannt als Twinkle (TWNKL), wurde von mehr als 3.200 Mitbegründern aus 157 verschiedenen Ländern gegründet. Sie wurde geschaffen, um weltweit als sichere und einfach zu handhabende Zahlungsform bei den teilnehmenden Unternehmen eingesetzt zu werden. Durch die Kombination der Vorteile der Blockchain-Technologie mit den Vorteilen der SafeZone hat Rainbow Currency das Potenzial, das neue "Alltagsgeld" auf der ganzen Welt zu werden.

Die gemeinnützige Rainbow Currency Foundation besteht aus sieben Vorstandsmitgliedern aus sieben verschiedenen (Unter-)Kontinenten, die von den Währungsinhabern demokratisch gewählt wurden. Die Stiftung vertritt weltweit die Rainbow Currency und steht in ständigem Kontakt mit Regierungen und Behörden bezüglich der Akzeptanz und steuerlichen Behandlung von Transaktionen.

Und nun, um noch mehr Informationen im Namen der RCF zu teilen, möchte ich Dan dazu einladen, noch weitere Details mitzuteilen.

Dan:

Also, es ist wichtig zu verstehen, dass diese bedeutende öffentliche Ankündigung von der RCF stammt, vertreten durch David Phillips, dem Präsidenten der RCF. Ich werde sie Ihnen vorlesen, und danach werden wir eine Erklärung von Cate als CEO des Unicorn Network hören, und danach eine Erklärung von mir (als CEO von SafeZone), die alle Teil der öffentlichen gemeinsamen Ankündigung sind. Als nächstes folgt eine kurze Erklärung und Beschreibung zu CCS und 2Pay4You.

 

 

 

Hier ist also die Botschaft von David, dem Präsidenten von RFC:

Seit der Herausgabe von Twinkle an die Öffentlichkeit analysieren wir ständig den Markt und insbesondere den Handel mit Krypto-Währungen. Wir haben herausgefunden, dass der Markt sehr volatil ist und sich leicht manipulieren lässt. Zusätzlich erlaubt die Anonymität der Blockchains Hackern und Betrügern, ihre schmutzigen Spiele zu spielen. Darüber hinaus teilen die meisten Börsen keine Informationen über die Eigentümer, den Standort und vor allem über ihren rechtlichen Status.

Für unsere Devisenbesitzer bedeutet dies den Mangel an Möglichkeiten, TWNKL zu fairen Preisen zu handeln, und im schlimmsten Fall den Verlust wertvoller Währung durch Phishing, Hacking, Betrug und Börsenschließungen. Deshalb haben wir uns entschlossen, Rainbow Currency zu schützen und den alltäglichen Wert unserer Twinkles zu stärken.

Und um dies zu erreichen, werden heute drei Sofortmaßnahmen angekündigt:

 

 

 

Aktion #1: Der TWNKL wird von allen Börsen außer CryptoCoinStreet (CCS) zurückgezogen. Von nun an ist CCS die einzige offizielle Börse, die von der Rainbow Currency Foundation empfohlen wird.

Aktion #2: Der minimale Handelswert von 1 TWNKL ist auf 0,01 US$ und (mit dem aktuellen Wert von BTC bedeutet das etwa 150 Satoshi) 0.00000150 BTC festgelegt. Der Mindestwert für TWNKL/BTC kann von Zeit zu Zeit angepasst werden.

Aktion #3: Es wird eine direkte Verbindung zwischen SafeZone und CCS hergestellt. Dadurch kann jedes Mitglied an Handelsaktivitäten teilnehmen, ohne den TWNKL dem Risiko der öffentlichen Blockchain aussetzen zu müssen.

Über diese Aktionen werden wir noch etwas ausführlicher sprechen, nachdem wir die gesamte öffentliche Ankündigung durchgegangen sind. Und hier ist der nächste Teil, die Aussage von Cate:

 

 

 

Cate:

Seit 2011 streben wir die perfekte Internet-Erfahrung für unsere Mitglieder an - maximale Privatsphäre, maximale Sicherheit und hochwertige Inhalte. Leider mussten wir feststellen, dass der aktuelle Markt für Krypto-Währungen nicht sicher ist: gehackte Wallets, Phishing-Versuche und betrügerische Börsen machen es uns unmöglich, unsere hohen Sicherheitsstandards einzuhalten.

Wir begrüßen die Entscheidung, die Anzahl der Wechselbörsen auf einen einzigen zuverlässigen Partner zu beschränken und eine direkte Verbindung zwischen unserer SafeZone und der Börse herzustellen. Jetzt können unsere Mitglieder sogar TWNKL handeln, ohne ihre Coins den Risiken der öffentlichen Blockchain auszusetzen, und gleichzeitig ist der Prozess für neue Mitglieder und Geschäftspartner, ihren ersten TWNKL zu kaufen, viel einfacher und bequemer.

 

Dan:

Ja, das war also Cates Erklärung für das Unicorn Network, und meine Erklärung ist die offizielle Erklärung für SafeZone, Inc.:

 

 

 

In der SafeZone dreht sich alles um Datenschutz und Cybersicherheit. Während der Entwicklung des Projekts haben wir festgestellt, dass es unmöglich ist, Zahlungen oder Überweisungen mit maximaler Privatsphäre und maximaler Sicherheit durchzuführen. Die Blockchain-Technologie hat uns einen neuen Weg eröffnet, aber eine globale Währung müsste unabhängig sein. So schlugen wir unseren Mitgliedern vor, eine eigenständige, gemeinnützige, globale Währung zu schaffen, und die Rainbow Currency war geboren.

Der heutige Schritt ist entscheidend für alle bestehenden Twinkle-Halter sowie für die zukünftige Entwicklung unserer SafeZone. Preisstabilität und eine bequeme Möglichkeit, Rainbow Currency zu handeln, machen den Beitritt zur SafeZone und die Annahme von Twinkles zu einem Kinderspiel für kleine und mittlere Unternehmen auf der ganzen Welt.

Und der letzte Teil der gemeinsamen öffentlichen Bekanntmachung handelt von CCS und 2Pay4You.

Cate:

 

 

 

 

CryptoCoinStreet ist eine Börse, an der alle Händler einen Identifikationsprozess durchlaufen müssen. Darüber hinaus machen einzigartige Sicherheitsmerkmale CCS sehr unattraktiv für Hacker und Betrüger. Alle Transaktionen in Fiatwährung von und zu CCS werden von 2Pay4You, einem führenden Anbieter für globale Zahlungslösungen, abgewickelt, der von der Tschechischen Nationalbank für die Erbringung von Zahlungsdienstleistungen gemäß der Zahlungsdienstverordnung 2009 autorisiert wurde.

Das ist also wirklich fantastisch. Wir sind sehr glücklich und stolz, in dieser Entwicklungsphase des Ganzen zu sein: die Rainbow Currency, das Unicorn Network, die SafeZone und natürlich unsere Partnerschaften mit 2Pay4You und CryptoCoinStreet (CCS). 

 

Dan:

Apropos 2Pay4You und CryptoCoinStreet.... CCS ist die einzige Börse wo:

1. Wir die Menschen dahinter kennen, und wir wissen, wo sie sich befinden, wir wissen auch, dass alles in den Händen zuverlässiger Menschen liegt. 

2. Sie haben sich darauf geeinigt, unsere PerNums als interne Kontonummer für die Überweisungen zwischen der SafeZone und der Börse zu verwenden. Das bedeutet, dass Sie Ihre PerNum bei CCS hinzufügen können, und nachdem Sie das getan haben, können Sie Twinkles, die Sie vielleicht handeln möchten, direkt über PernumPay von der SafeZone an CCS senden. Es besteht also keine Notwendigkeit, Twinkles in die Blockchain und von dort aus zu CCS zu übertragen.

Und natürlich gilt das Gleiche umgekehrt. Von CCS aus können Sie Twinkles direkt in Ihre private PERNUM Wallet innerhalb der SafeZone übertragen (ohne die Notwendigkeit, durch die öffentliche Blockchain zu gehen).

Und hier ist noch eine Sache, die sehr wichtig ist. Dank der Partnerschaft von CCS und 2Pay4You, wenn Sie Twinkles für z.B. USD verkaufen, können Sie USD in mehrere andere Währungen mit dem lizenzierten Partner 2P4Y umtauschen und diese Gelder direkt auf Ihr Bankkonto auszahlen lassen; und 2Pay4You hat uns mitgeteilt, dass es einige Auszahlungsoptionen geben wird, die in Vorbereitung sind. Gegenwärtig haben Sie die Möglichkeit, das Geld auf Ihr Bankkonto zu überweisen.

Wenn Sie nur daran denken, was in den letzten 6-8 Wochen passiert ist.... wir wissen, dass wir Ihnen als Unicorn Network und SafeZone gesagt haben, dass Sie alle Ihre Twinkles in der SafeZone behalten sollen, aber natürlich mussten wir Ihnen eine Möglichkeit anbieten, Ihre Twinkles auf die Blockchain zu übertragen und zu tauschen. Also haben wir Ihnen erklärt, wie man MEW (My Ether Wallet) erstellt und natürlich haben wir und die RCF neben CryptoCoinStreet auch SouthXchange und Octaex vorgestellt. Gerade in den letzten 8 Wochen (und ich denke, dass Cate Ihnen mehr Details über das geben kann), hatten alle drei (MEW, SouthXchange und Octaex) massive Vorkommnisse. Cate, erzähl uns bitte mehr darüber.

Cate:

Ganz genau. Beginnen wir mit dem Verständnis, dass, als Rainbow Currency auf den öffentlichen Handelsplattformen eingeführt wurde, die erste CryptoCoinStreet war. Und es war die Nachfrage der Devisenbesitzer, die die RCF dazu ermutigte, sich nach zusätzlichen Umtauschmöglichkeiten umzusehen. Denn damals war der Gedanke, dass es umso einfacher sein würde, die Nachfrage nach dem Twinkle zu wecken, je mehr Börsen der Rainbow-Currency zur Verfügung stehen. Aber wie wir in den letzten 6 Monaten gesehen haben, war dem nicht so.

Wir beginnen mit SouthXchange, weil sie die ersten waren, das zusätzlich zu CryptoCoinStreet gelistet wurden. Zwar gibt es eine gute Menge an Volumen im Vergleich zu den anderen Coins auf SouthXchange, die Tatsache ist, dass eine Reihe von Schwierigkeiten aufgetreten sind und die auffälligste, die die RCF dazu veranlasste eine Empfehlung abzugeben, war, dass einige Wallets von SouthXchange gehackt wurden. Die offizielle Geschichte war, dass die Leute, die gehackt wurden, keine 2-Faktor-Authentifizierung aktiviert hatten, was bedeutet, dass sie ihre Konten nicht ausreichend gesichert hatten. Doch als diese Nachricht kam, gab es im SouthXchange-Chat mehrere Leute, die sagten, dass sie von diesem Hack betroffen waren, und sie hatten eine 2-Faktor-Authentifizierung. Also, wem glauben Sie, woher wissen Sie, was die wahre Geschichte ist? Um die Währungsinhaber zu schützen, weil die RCF nicht die wirklichen Tatsachen hinter der Angelegenheit feststellen konnte, gaben sie die Empfehlung ab, dass sie Octaex verwenden könnten, wenn sie handeln wollten.

Dazu gehörte natürlich auch, an die Leute zu denken, die den Twinkle verkauften, denn damals sah Octaex wie eine vielversprechende Börse aus. Der Twinkle war kürzlich darauf gelistet worden, und der Preis pro Twinkle im Vergleich zu USD oder BTC war viel höher als irgendwo sonst. Als Verkäufer von Twinkle wären Sie also besser dran, es auf einer Plattform zu verkaufen, auf der Sie einen höheren Wert erhalten könnten. Das war also Teil der Argumentation der RCF, Octaex für den Handel zu empfehlen.

Natürlich war es bei SouthXchange eher ein Käufermarkt. Bei der RCF stehen jedoch die aktuellen Twinkle-Halter im Vordergrund, so dass Sie als Währungshalter, wenn Sie Ihre Twinkles handeln wollen, wollen Sie den größten Wert für diese Twinkles zu erhalten. Das war der Grund, warum diese Entscheidung damals getroffen wurde.

Leider scheint Octaex in den letzten Wochen verschwunden zu sein. Die Gesamtsituation ist derzeit unklar. Die RCF hat die Situation untersucht und ihr Bestes getan, um die Wechselbörse zu kontaktieren und mehr Informationen zu erhalten, aber leider scheint es, dass das Management von Octaex verschwunden ist. Wir wissen nicht, ob sie einige technische oder andere Herausforderungen haben.... im Moment ist die Situation unklar.

Leider sind dies die Risiken, wenn Sie in der öffentlichen Blockchain und an diesen Börsen handeln. Und es sind nicht nur diese kleineren Tauschgeschäfte; auch neulich las ich einige Nachrichten über eine große Börse, die ebenfalls gehackt wurde, und es wurden Token im Wert von 31 Millionen Dollar gestohlen. Diese Probleme treten also nicht nur an kleinen Börsen auf, sie passieren überall, und es ist sehr schwierig, sich selbst zu schützen oder das sogar zu verhindern; in manchen Fällen ist es wirklich nur eine Frage des Glücks, ob man betroffen ist oder nicht.

Deshalb bin ich als CEO des Unicorn Network so froh, dass wir heute hier sind, um Ihnen diese Informationen über diese Partnerschaft zwischen Rainbow Currency Foundation, Unicorn Network, 2Pay4You, CryptoCoinStreet und der SafeZone zur Verfügung zu stellen. Die Rainbow Currency an und für sich wurde geschaffen, um Lösungen bei Schwierigkeiten zu bieten; und Unicorn Network und alle Projekte, die wir machen, sind alle darauf ausgerichtet, Lösungen für Herausforderungen zu bieten, die wir überall draußen in der Welt, in der Wirtschaft und als Verbraucher im Allgemeinen finden.

Es ist also sehr unglücklich, was alles mit diesen 3 Börsen passiert ist. Was mit MEW geschah, war ein anderes Thema. MEW benutzt eine Amazon-Cloud, und jemand hat sich in die Amazon-Cloud gehackt, was sich dann auf MEW auswirkte. Das war also eigentlich nichts, was MEW hätte verhindern können (außer vielleicht indem sie nicht mit Amazon arbeiten), aber das war etwas, was eine große Firma wie Amazon tatsächlich betroffen hat. Sie sehen also, egal was passiert, es könnte überall Schwierigkeiten geben. Die gute Sache mit MEW war, dass es eine vorübergehende Situation war, und es gab einige Betroffene, aber Amazon war in der Lage, diese Schwachstelle innerhalb weniger Stunden zu beheben, so dass der Schaden, der damals entstanden war, ausgeglichen werden konnte.                    

 

Dan:

Dennoch verloren sie immer noch eine 6 oder 7-stellige Menge an Ether, und der Angriff auf MEW war ein klassischer Phishing-Versuch. Bei SouthXchange war es ein klassisches Hacking, und jetzt bei Octaex wissen wir es nicht wirklich, aber es scheint, dass es ein Betrug sein könnte.

Wie Cate sagte, versucht die RCF jemanden von Octaex zu erreichen, und die einzige gute Nachricht, die wir haben, ist, dass die Twinkles immer noch im Octaex Wallet sind. Und natürlich gehören die Twinkles dort einigen unserer Mitglieder, die sie bei Octaex hinterlegt haben. Und hier ist das Interessante: Mit den Schritten, die wir jetzt machen, indem wir nur eine Börse haben und den Zugang zur Börse durch die SafeZone, würden wir sofort wissen, wann jemand versuchen würde, Twinkles auf CryptoCoinStreet zu übertragen und wir würden wissen, wer das ist. Denn bei CCS müssen sich Händler identifizieren. Das ist also genau das Maß an Sicherheit, das wir im Interesse aller Mitglieder wollen und brauchen.

Natürlich könnten einige sagen, dass sie an verschiedenen Börsen handeln wollen, aber glauben Sie mir, das könnten genau die Leute sein, die wir nicht in unserem Netzwerk und unserem System haben wollen.    

Und noch etwas: Die RCF hat die Gründer von SouthXchange und Octaex gefragt, wer sie sind, ob sie reguliert und lizenziert sind, und diese Jungs haben sich geweigert, diese Informationen zu geben. Für CCS kann ich Ihnen sagen, dass wir die Initiatoren persönlich getroffen haben (sie waren in Las Vegas), also wissen wir, wer sie sind, wir wissen, dass sie zuverlässig sind und die Kombination von CCS und der Partnerschaft mit 2Pay4You ist sehr stark. Das macht es den Leuten leicht, Twinkles zu kaufen, und darauf sollten wir uns konzentrieren, denn das schafft eine Nachfrage. Und wir haben jetzt einen stabilen Wert mit einem festen Mindestwert von 0,01 US$. Natürlich kann der Wert in den Himmel steigen, daran sind wir alle ja sehr interessiert. Aber zumindest haben wir jetzt einen Mindestwert, und das gibt den Unternehmen die Sicherheit, die sie brauchen, die Gewissheit zu sagen, dass sie Twinkles akzeptieren werden, weil sie bei einem Wert von mindestens 1 Cent kein Risiko haben, an Wert zu verlieren, wie es bei allen anderen Krypto-Währungen der Fall ist.

Sie wissen ja, was passiert ist. Bitcoin hat seit Dezember 2017 mehr als 65% an Wert verloren. Und das Gleiche gilt für die meisten anderen Kryptowährungen. Ich kenne einige Kryptowährungen, die Sie auf einen Online-Shop verweisen, wo Sie einige Waren und Dienstleistungen mit ihrer Kryptowährung kaufen können, aber wenn Sie diese Webseiten überprüfen, ist es immer dasselbe: der Wechselkurs, den sie anbieten, ist viel, viel niedriger als der, mit dem diese Coins an Börsen gehandelt werden.

Und wir haben nichts gegen die Leute im Management von SouthXchange, die vielleicht die nettesten und ehrlichsten Leute der Welt sind, aber wir wissen nicht, ob morgen nicht dasselbe mit ihnen passieren wird wie mit Octaex. Wir wissen nicht, ob dieses gehackt werden, was einmal passiert ist, nicht wieder passieren wird. Wir wissen nicht, ob ein weiterer Phishing-Versuch beim nächsten Mal noch erfolgreicher sein wird. Und deshalb freuen wir uns über diese Entscheidungen, die heute getroffen und bekannt gegeben wurden.

Gehen wir also zurück zu den 3 Aktionen, die wir bereits erwähnt haben, und sprechen wir ein wenig mehr darüber, damit Sie wissen, was passiert.

Aktion #1: Der TWNKL wird von allen Börsen außer CryptoCoinStreet (CCS) zurückgezogen. Von nun an ist CCS die einzige offizielle Börse, die von der Rainbow Currency Foundation empfohlen wird.

Was bedeutet das für SouthXchange? Sie erhalten ein offizielles Schreiben der RCF (es wird bereits verschickt), dass die RCF Rainbow Currency von SouthXchange zurückzieht. Normalerweise dauert es etwa 3-4 Wochen; also werden sie es bekannt geben und dann um den 15./22. Juli herum (wir werden sehen, das ist nicht etwas, wofür ein genaues Datum angegeben werden kann, so dass die hier verwendeten Daten als Beispiel dienen).... sie werden bekannt geben, dass der Twinkle von SouthXchange zurückgezogen wird und die Mitglieder bitten, ihre Twinkles von dort zu entfernen. Wenn Sie jetzt zur Börse gehen, werden Sie eine Ankündigung sehen, dass CRU am 8. Juli eingestellt wird und die Mitglieder bitten, ihre Coins bis dahin abzuziehen.

Eine solche Nachricht wird also für eine gewisse Zeit auch für den Twinkle angezeigt, und dann wird der Twinkle von SouthXchange gelöscht. Bis dahin könnte es natürlich bei SouthXchange niedrigere Preise für Twinkles geben als bei CCS. Aber das spielt keine Rolle, denn CCS ist die einzige offizielle Börse für Rainbow Currency.

Und für den Fall, dass Sie sich fragen, ob sie das tun dürfen, lassen Sie mich Ihnen sagen: "Ja, das dürfen sie". Es ist die Aufgabe der RCF, Rainbow Currency zu schützen, und genau das tun sie. Denn die letzten Wochen haben uns deutlich gezeigt, dass Blockchains, öffentliche Wallets, Wechselbörsen.... Jungs, all das ist der wilde, wilde Westen. Und das wollen wir nicht, das wollten wir nie, deshalb tun wir alle zusammen was in unserer Macht steht, um Sie zu schützen.

Und für ForkDelta, wenn ich es richtig verstehe, ist dies eine Art automatisches System oder ein Marktplatz, keine echte Börse, wir werden also herausfinden, ob es möglich ist, auch dort zu kündigen. Man kann es einfach mit offiziellen Wechselstuben vergleichen, zum Beispiel in touristischen Gebieten. In vielen Ländern haben Sie die offiziellen Wechselstuben, und Sie können immer jemanden auf der Straße finden, der Ihnen sagt, dass sie Ihnen einen besseren Kurs geben könnten. Es ist also Ihr Risiko, wenn Sie diesen Service nutzen, und von Zeit zu Zeit könnte er sogar illegal sein. Man kann nie wissen! Weil der Markt der Börsen, online und offline, stark reguliert sein wird. Und wir wissen bereits, dass wir mit CCS auf der sicheren Seite sind. 

Das ist es also was geschehen wird. Sie werden möglicherweise  sehen, dass der Twinkle noch ein paar Wochen an anderen Börsen gehandelt wird. Und wenn wir in die Zukunft blicken, könnte es sein, dass wir in 3, 6 oder 12 Monaten, in 2 Jahren oder wann auch immer, andere sichere Anbieter für Börsendienstleistungen anbieten werden. Dies ist also kein Schritt zurück, sondern ein Schritt vorwärts in Richtung SafeZone für alle unsere derzeitigen Währungsinhaber und für alle zukünftigen Mitglieder und Geschäftspartner.

Wir wollen sie nicht mehr zwingen, ein My Ether Wallet zu eröffnen, zu einer externen Börse zu gehen, um ein paar Twinkles zu kaufen, und deshalb tun wir das alles. In Zukunft ist die RCF natürlich auch für andere Börsen offen, aber für jetzt haben wir definitiv die Lektion gelernt.... es ist wirklich heiß da draußen, lassen Sie uns deshalb besser in der SafeZone bleiben.

Aktion #2: Der minimale Handelswert von 1 TWNKL ist auf 0,01 US$ und 0,00000150 BTC festgelegt. Der Mindestwert für TWNKL/BTC kann von Zeit zu Zeit angepasst werden.

Also, warum ist das wichtig? Ich weiß, dass es viele Diskussionen gegeben hat, ob das Marktmanipulation ist, oder was auch immer.

Die Festlegung eines Mindestwertes für eine Währung und dessen Festlegung durch den offiziellen Vertreter dieser Währung, in unserem Fall die RCF, ist keine Manipulation. Es ist nur ein Schritt zum Schutz der Währung und zum Schutz der Währungsinhaber.

In unserem Fall, innerhalb der SafeZone, um mehr und mehr Unternehmen zu haben, die Twinkles als offizielle Zahlungsmethode akzeptieren, ist es absolut entscheidend, dass wir einen festen Mindestwert haben. Das ist die notwendige Sicherheit für Unternehmen, um sagen zu können, dass sie Twinkle als Zahlungsmethode akzeptieren. Vor allem, wenn wir ihnen sagen, sie sollen es als Teil ihres Marketingbudgets betrachten, und wir garantieren ihnen, dass sie in der Lage sein werden, Marketinginstrumente innerhalb der SafeZone mindestens mit der gleichen Twinkle-Rate zu kaufen. Und das macht es zu einem Kinderspiel für das Geschäft. Glauben Sie mir, ich habe mit vielen Unternehmen gesprochen, und das war die gefragteste Sache. Jetzt haben wir es auch! Das ist also absolut fantastisch.

Was passiert über 1 Cent? Es gibt keine automatische Wertsteigerung, wenn ein Handel abgeschlossen wird, wie wir sie am Anfang hatten. Über 1 Cent haben wir jetzt einen freien Markt. Offiziell haben wir im USD-Handel 3 Ziffern, der nächste Schritt über 1 Cent ist also 1,1 Cent, dann 1,2, dann 1,3 Cent etc.

Und noch einmal,, wer von Ihnen Twinkle verkaufen will, es ist Ihnen zu 100% selbst überlassen. Wenn Sie Twinkles für 1 Cent anbieten wollen, tun Sie es. Wenn Sie Twinkles zu einem höheren Preis anbieten wollen, tun Sie es. Natürlich, Twinkles die zu einem niedrigeren Preis angeboten werden, werden sich zuerst verkaufen.

Und so verhält sich die Sache. Und so einfach ist es auch. Wenn niemand für 1 Cent verkaufen würde, aber zu einem höheren Preis (was auch immer es ist), dann müsste jemand, der Twinkles kaufen möchte, diesen Preis bezahlen. Und noch etwas haben wir in den letzten 5-6 Monaten gelernt. Und das heißt, dass der Handel selbst und die Börsennotierung selbst keine Nachfrage und kein Handelsvolumen erzeugt. Woher wissen wir das? Ja, wir haben bisher einige Handelsvolumen an den Börsen gesehen, vor allem in den letzten 6 Wochen haben wir bis zu 100.000 US$ Handelsvolumen gesehen, aber wissen Sie was? Weit mehr als 90% dieses Handelsvolumens stammt aus unserer Kampagne gegen die Dumpster, bei der wir systematisch billige Twinkles gekauft haben. Wir kauften 10, 30, 40, 50 Millionen Twinkles, und dann warteten wir darauf, dass die Dumpster die Verkaufsbestände für Twinkles wieder füllen, und dann kauften wir die nächste Charge. Insgesamt haben wir also mehr als 300 Millionen Twinkles in die SafeZone zurückgebracht, und zwar aus den Händen von Leuten, die bereit waren, sie zu diesen niedrigen Preisen zu verkaufen. Abgesehen von diesen Transaktionen gab es buchstäblich kein Handelsvolumen auf einem so genannten freien Markt. Und wenn Sie gerade bei SouthXchange in der kleinen Chatbox lesen, werden Sie feststellen, dass dies wirklich nicht der Ort ist, an dem Sie Ihre seriöse und wertvolle Währung handeln lassen wollen. Weil dieser Ort voller Leute ist, die nur zum Spaß Coins pumpen und ausgeben (und falsche Informationen verbreiten). Jeden Tag empfehlen sie einen Coin oder 2, 3 oder 5 und dann fahren sie ihr Pump-and-Dump-Schema.

Leute, das ist nicht unser Platz. Wir haben eine Mission. Wir wollen Rainbow Currency und den Twinkle zum neuen globalen Alltagsgeld machen. Und wir haben bis jetzt schon so viel erreicht.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass Sie davon gehört haben; wir haben ein offizielles Schreiben, das bestätigt, dass der Twinkle innerhalb der Europäischen Union, wenn sich beide Parteien auf einen Verkauf einigen, wenn also sowohl Verkäufer als auch Käufer sich auf die Annahme von Twinkle einigen, offiziell genauso behandelt wird wie der Euro, als Währung. Leute, das ist gigantisch!

Rainbow Currency ist die erste Währung in Europa, und wenn man von der ganzen Welt spricht, ist es neben Bitcoin die erste Währung, in der alle Immobiliengeschäfte von A bis Z in Kryptowährung, in Rainbow Currency, abgewickelt wurden. Leute, wir waren die Ersten! Dies geschah in Deutschland, es war keine Art von Insider-Transaktion mit Mitgliedern - NEIN, wir haben die Wohnung offiziell von einer professionellen Immobilienfirma gekauft. Wir erklärten ihnen die potentielle Macht der Rainbow Currency, und sie sagten "OK, wir werden es versuchen". Nun, das war ein netter Versuch mit einer Wohnung, die einen Wert von etwa 50.000 Dollar hat. So erhielten sie jetzt 21 Millionen Twinkles. Jetzt bei 1 Cent pro Twinkle, das sind 210.000 USD, was einem Wert von etwa 180.000 Euro entspricht. Also, sehr viel für sie! Und sie werden ihre Twinkles nicht verkaufen, sie wollen ihre Twinkles behalten.

Was Sie sehen müssen, ist, dass wir bereits mit dem was nötig ist begonnen haben, um Rainbow Currency weltweit zum neuen Alltagsgeld zu machen. Es braucht nur Zeit und einen festen Mindestwert, um ein Sicherheitsnetz für die teilnehmenden Unternehmen zu schaffen.

Nun war der nächste Schritt natürlich automatisch, dass wir der Person, die diese Wohnung gemietet hat, angeboten haben, ihre Miete in Twinkles zu bezahlen (und sie haben es akzeptiert). Natürlich ist das nur eine Person, aber jetzt, wenn man mit einem Immobilienmakler spricht, kann man ihnen sagen: "Hey, du bist nicht der Erste, da ist schon jemand anders, der das macht." Für diesen Kerl, der in Deutschland in dieser Wohnung wohnt, ist Twinkle schon eine Art Alltagsgeld, denn einmal im Monat zahlt er seine Miete in Twinkle.

Und damit kommen wir zu unserem nächsten wichtigen Thema. Wenn wir Nachfrage schaffen wollen, funktioniert das nicht, indem wir an Börsen notiert sind, sondern indem wir mehr und mehr und mehr Situationen schaffen, in denen es für die Menschen günstig ist, mit Twinkle statt mit USD oder Euro oder einer anderen Fiat-Währung zu bezahlen.

Und wir haben diesen Prozess begonnen, und wir werden es schaffen. Jetzt haben wir 1 Person, die ihre Miete in Twinkles zahlt. Statt 1 Person, denken Sie an 1 Million und denken Sie an eine Durchschnittsmiete von 500 US-Dollar. Gut 1 Million x 500.000.000 = 500.000.000; das bedeutet, dass wir automatisch jeden Monat einen Bedarf von 500.000.000 US$ in Twinkles haben würden!

Da die Anzahl der verfügbaren Twinkles begrenzt ist und derzeit 100 Milliarden Münzen zu 1 Cent ein Volumen von 1.000.000.000.000 US$ haben, das mit Twinkles bezahlt werden kann, müsste man sie kaufen, zurückkaufen oder tauschen, um wieder bezahlen zu können. Nur 1 Milliarde. Das heißt also, wenn wir Twinkle Schritt für Schritt in immer mehr Situationen etablieren, bedeutet das, dass es nur einen Weg gibt, all diese Transaktionen abzuwickeln, und dass der Wert des Twinkle steigt. Wenn der Wert eines Twinkle 1 US$ statt 1 Cent wäre, hätten wir bereits 100 Milliarden Dollar Volumen, die gehandelt werden können.

Aber nach all diesen Transaktionen, Verkäufen, Dienstleistungen, die Zahlung für die Miete, die Zahlung für Versorgungsunternehmen, was auch immer.... nachdem diese 1 Milliarde oder 100 Milliarden Dollar im Volumen ausgegeben sind, müssten Sie weitere Twinkle auf dem Markt kaufen. Sie könnten sehen, oh wow, der Preis ist gestiegen. Also, was machen Sie? Sie kaufen so viele Twinkles, wie Sie können und behalten sie, um später für Dinge zu bezahlen, wenn der Wert höher ist. Das ist die Macht für alle, die Twinkle jetzt und seit der ICO besitzen - das ist die Macht. Sie sehen also, dass sich nichts geändert hat im Vergleich zu dem, was wir am Anfang mit Ihnen geteilt haben - die Vision ist die gleiche.

Was auf dem so genannten freien Markt passiert ist, das hat keinen Spaß gemacht und wir haben sicher daraus gelernt. Und im Gespräch mit echten Experten bestätigten alle, dass dies der beste Schritt war, den RCF tun konnte, was heute angekündigt wurde. Ich bin so froh, dass RCF die Bedeutung verstanden hat und sie sehr, sehr schnell die notwendigen Anpassungen vorgenommen haben. Dafür ein großes DANKE an die Rainbow Currency Foundation.

Cate:

Danke Dan, gut gesagt! Und sicher, von Seiten des Unicorn Network möchte ich den Dank an die RCF wiederholen. Weil sie wirklich einen fantastischen Job machen. Sie haben einen großen Job auf dem Teller, aber sie gehen ihn Schritt für Schritt an, Stück für Stück, denn sie sind auch Währungsbesitzer! WIR ALLE als Währungsbesitzer, WIR haben sie gewählt! Wir müssen wählen, wer im Vorstand der RCF sein wird. Das ist an und für sich schon sehr mächtig. Sie wissen also, dass die Leute, die im RCF Board of Directors sind, selbst Währungsbesitzer sind, sie wollen das Beste für RC, weil sie auch Währungseigner sind!

Lassen Sie uns jetzt über Aktion #3 reden.

Aktion #3: Eine direkte Verbindung zwischen SafeZone und CCS wird hergestellt. So kann jedes Mitglied an den Handelsaktivitäten teilnehmen, ohne die Risiken der öffentlichen Blockchain.

Jetzt ist das an und für sich schon sehr mächtig. Denn wie Dan erwähnte, sind Krypto-Währungen, Börsen, der Umgang mit der Blockchain und all diese technischen Details für die meisten Menschen neu. Ja, es gibt diejenigen, die mit diesen Dingen vertraut sind, aber selbst bei einigen von ihnen wurde das Interesse erst geweckt als der Twinkle veröffentlicht wurde oder kurz davor. Dadurch ist unsere Erfahrung als kollektives Ganzes in der Mitgliedschaft auf ein gewisses Maß beschränkt. Mit dieser Lösung, der direkten Verbindung zwischen SafeZone und CCS, wird es für Mitglieder aller Erfahrungsstufen einfacher und bequemer zu handeln, wenn sie es wollen, oder mehr Twinkle zu kaufen wenn sie wollen. Sie müssen sich nicht darum kümmern ETH zu kaufen oder wie sie es richtig machen, und all diese anderen Komplikationen die passieren können. Das ist also wirklich ein großartiger Schritt und wird von den anderen Währungsbesitzern schon seit geraumer Zeit gefordert. Es ist also wirklich fantastisch, dass diese Verbindung verfügbar ist. So können wir diese Anfragen erfüllen, wo wir immer davon sprechen (vor allem durch das Unicorn Network Core Values Video, das zu Beginn von Webinaren gespielt wird), EINFLUSS und RESPEKT ganz oben auf der Liste der Grundwerte des Unicorn Networks stehen und das in jedes Projekt, an dem wir beteiligt sind, Eingang findet, egal ob es unsere eigene Kreation oder eine Partnerschaft ist, wir behalten immer unsere Grundwerte im Auge. Es ist also wirklich fantastisch, dass diese Verbindung etabliert ist.

Nun möchte ich ein wenig über diese Verbindung und die technischen Details sprechen - und wie das wirklich funktioniert.

Wie Dan erwähnte, ist die große Neuigkeit, dass CCS zugestimmt hat, die PerNum als eine Art Kontokennung für jedes Mitglied zu verwenden, so dass Sie auf diese Weise einfach Ihre PerNum in Ihrem Konto bei CCS hinzufügen und dies wird die beiden Konten miteinander verbinden. Auf diese Weise, wenn Sie Twinkles auf CCS übertragen, geht es von Pernum auf Ihr Konto in CCS und umgekehrt, wenn Sie von CCS auf die SafeZone übertragen.

Wie hoch sind nun die Gebühren?

Nun, CCS hat auch eine Flatrate für Transfers eingerichtet. Der Transfer von Pernum zu CCS oder umgekehrt von CCS zu Pernum ist also eine Flatrate von 50 Twinkles, und die Transfers werden über PernumPay abgewickelt. Das ist also wirklich großartig und definitiv bezahlbar. Und wenn der Wert von Twinkle steigt, werden auch die Gebühren angepasst. Das ist doch super und das macht es wirklich sehr bequem und einfach für alle.

Jetzt einer der anderen Vorteile von CCS, weil CCS mit 2P4Y zusammenarbeitet und 2P4Y für den Austausch von Fiat-Währungen lizenziert ist, wenn Sie Twinkles auf CCS verkaufen, sagen wir für USD, vielleicht leben Sie in einem anderen Teil der Welt, wo Sie Euro oder eine andere Fiat-Währung bevorzugen, die sie unterstützen. Nun, was Sie tun können, ist, die USD, die Sie vom Handel erhalten haben, in Ihre bevorzugte Währung umzutauschen und diese Gelder direkt auf Ihr Bankkonto auszuzahlen.

Die Partnerschaft mit CCS und 2P4Y, mit der SafeZone und RCF und natürlich Unicorn Network ist so leistungsstark, weil sie wirklich die Funktionalität und Features bietet, die die RC-Halter bereits gefordert haben. Das sind wirklich die Dinge, die wir in den Unternehmen, dem Unicorn Network und der SafeZone von Anfang an wollten, natürlich, aber alles geschieht Schritt für Schritt. Wir sind so froh, heute an diesem Punkt zu sein. Ich weiß, dass ich es bin und ich hoffe, dass Sie es auch sind.

Natürlich wird 2P4Y Schritt für Schritt weitere Auszahlungsfunktionen hinzufügen. So können Sie zunächst alles von CCS über 2P4Y direkt auf Ihr Bankkonto auszahlen lassen. Das bedeutet natürlich auch, dass Sie, wenn Sie etwas auf CCS kaufen möchten, Ihr CCS-Konto auch über Ihr Bankkonto aufladen können. Und wieder ist es das, was die Leute wollten und was sie auch mögen; sie mögen die Normalität davon. Wir sind es gewohnt, von unseren Bankkonten zu verschiedenen Dienstleistungen und Geschäften zu überweisen, also ist dies etwas, das für Menschen und vor allem auch für Unternehmen sehr bequem ist. Das ist also etwas, das sehr wichtig ist und dem Twinkle wirklich helfen wird, zu Ihrem täglichen Geld zu werden, das wir alle wollen, dass der Twinkle sein wird.

Ich möchte noch etwas anderes zu den Trades sagen, die auf CCS möglich sind. Jetzt, da der Mindestwert festgelegt wurde, wollen RCF und CCS natürlich alles fair halten, natürlich wollen sie zufriedene Kunden, sie wollen, dass jeder nach Belieben handeln kann. Um sicherzustellen, dass diejenigen, die handeln wollen, dies tun können und nicht nur von einer Person blockiert werden, die einen Haufen auf einmal handeln will, gibt es bestimmte Grenzen, wie viel auf einmal von einem Konto gehandelt werden kann. Für Einzelpersonen sind Sie auf 250.000 Twinkles begrenzt, die Sie gleichzeitig handeln können. Für Geschäftskonten sind Sie auf 1 Million Twinkles begrenzt, die Sie gleichzeitig handeln können. Und es gibt nur 1 Transaktion, die gleichzeitig stattfinden kann. Wenn Sie also die erste verkaufen, können Sie Ihre Bestellung für die nächste aufgeben. Auf diese Weise bietet es einen schönen Fluss, Menschen können handeln, auch wenn es eine Reihe von Menschen gibt, die handeln wollen, jeder kann eine Chance haben, jeder kann seine Chance haben. Auch dies löst ein Problem, da wir am Anfang einige Herausforderungen hatten, wo es zu viele Leute gab, die verkauften und nicht genug Leute, die kauften, oder zu viele Leute, die zu viel auf einmal verkauften, so dass die Dinge stecken blieben, weil es nicht jemanden gab, der die ganze Transaktion auf einmal kaufen konnte. Das ist also definitiv eine sehr geschätzte Verbesserung, um die Dinge für alle fair und durchgängig zu halten.

Als CEO von Unicorn Network freue ich mich sehr über all diese großartigen Verbesserungen, Ankündigungen und Schritte, die wir als Einzelpersonen und Unternehmen gemeinsam unternehmen.

 

Dan:

Okay, danke Cate. Wir werden morgen ein weiteres Webinar zu allen anderen Themen haben, die für heute angekündigt wurden. Ich hoffe, Sie verstehen, dass dies wirklich, wirklich das Wichtigste ist, was wir heute mitteilen mussten. Auch hier war es nicht klar, als wir dieses Webinar ankündigten, dass diese öffentliche gemeinsame Ankündigung bereit sein würde, veröffentlicht zu werden. Sie können sich vorstellen, die SafeZone mit unseren hohen Sicherheits- und Datenschutzstandards mit einem anderen, völlig anderen System, nämlich CCS und 2P4Y, so zu verbinden, dass CCS die PerNums versteht und direkte Übertragungen vorgenommen werden können, und so weiter und so fort. Das ist also nichts, was man in ein oder zwei Stunden machen kann, es waren Wochen der Vorbereitung und Programmierung. Natürlich wollten wir nicht länger warten, als wir hörten, dass es fertig ist, denn das ist eine absolut fantastische Nachricht für uns alle. Natürlich werden wir in ein oder zwei Tagen nicht plötzlich eine Nachfrage haben. Wieder müssen Sie verstehen, dass, wenn Sie das Handelsvolumen auf CCS und SouthXchange der letzten 6-8 Wochen überprüfen, mehr als 90% von ihm stammt aus unseren eigenen Tätigkeiten, die preiswerte Twinkles zu kaufen, um sie zurück in die SafeZone und aus den Händen der Leute heraus zu holen, die gerade Ping Pong mit Twinkles spielen möchten, um den Preis niedrig zu halten. Weil diese lustigen kleinen Tageshändler sie gerade vom Kaufen bei 0,0002 und vom Verkaufen bei 0,0003 leben, weil zwischen 0,0002 und 0,0003 50% Unterschied für sie ist, also sie nicht an den höheren Preisen interessiert sind, sind sie nur interessiert an Pump und Dump, an Ping und Pong. Schlussendlich sind wir sie jetzt endlich los. Das heißt also nicht, dass TA DAH wir morgen Nachfrage haben werden, dass wir morgen Tonnen von Twinkle an Leute verkaufen werden - NEIN. Jetzt, da wir das etabliert haben, können wir endlich mit Unternehmen sprechen, wir können es ihnen erklären, wie einfach es jetzt ist, ein Geschäftskonto bei 2P4Y und CCS zu eröffnen, sie können leicht Fiat-Währung an ihre Konten bei CCS bis 2P4Y schicken um Twinkles zu kaufen. Ich weiß nicht, ob jemand hier jemals versucht hat, Fiat-Währung an SouthXchange zu senden, es funktioniert nicht wirklich. So, wie können Leute Twinkles für Fiat-Währung kaufen, wenn es keine Möglichkeit gibt, das Geld dorthin zu schicken. So können wir das jetzt kommunizieren und jetzt können wir es wirklich Schritt für Schritt aufbauen. So #1 erwarten Sie keine Wunder und #2 bitte beginnen Sie nicht nach einigen Tagen sich zu beschweren, dass dort keine Verkäufe sind und nichts geschieht, weil wir buchstäblich keine Verkäufe für die letzten Wochen außer unseren eigenen Verkäufen hatten (auf den Börsen). Und jetzt mit dem höheren Preis bei CCS, der einzigen offiziellen Börse, werden wir aufhören, diese billigen Twinkles zu kaufen. Wir werden sehen, was in den nächsten Tagen oder Wochen bei SouthXchange passiert, aber ich erwarte nicht, dass dort viel passiert. Wenn jemand so verrückt ist und dort mehr Twinkles zum Verkauf anbieten will, hey, Jungs macht es, wir werden dort ausgelistet. PUNKT. Wir werden jetzt einen gewissen Zeitabschnitt für die nächsten 2,3,4 Wochen haben, bis das Delisting stattfindet. Leute glauben Sie mir, das sind fantastische Nachrichten, das sind großartige Nachrichten, das sind die besten Nachrichten überhaupt, denn es ist großartig für alle von uns, die Zehntausende, Hunderttausende oder mehrere Millionen in Twinkles besitzen, das ist ein großer, großer Schritt in die richtige Richtung.

 

Cate:

Absolut! Ich stimme dem zu 100% zu.

Bevor wir schließen, möchte ich mich zuerst bei allen Programmierern bedanken, die daran gearbeitet haben, dies alles möglich zu machen. Sie haben unermüdlich für alle gearbeitet und wir schätzen wirklich alles, was sie tun, sie machen einen fantastischen Job, besonders mit unseren Sicherheits- und Datenschutzfunktionen, die wir mit der SafeZone und allen Unicorn Network-Projekten machen, so dass das sehr geschätzt wird!

 

Dan:

Ja, du hast absolut Recht, und ich denke, sie sollten benannt werden, also danke Stephen, danke Hassan und danke Rajesh; das sind die 3 Jungs, die hart, sehr, sehr hart gearbeitet haben, um dies zu erreichen, und ja, es ist sehr geschätzt.

 

Cate:

Die Zusammenfassung des Webinars vom 22. Juni wird so schnell wie möglich veröffentlicht, also haltet die Augen offen.

 

Wir danken Ihnen allen, dass Sie sich uns angeschlossen haben, wir schätzen jeden einzelnen von Ihnen und freuen uns auf Ihren Besuch in der SafeZone.

 

Mit Ihrem Erfolg im Sinn,

Cate Kozikowski, Dan Settgast und

Ihr WAZZUB Support Team

 

***

 

Zusätzliche Informationen vom Support:

Die Funktionen sind jetzt auf Pernum und CCS für die Transfers von TWNKL installiert.... weitere Infos siehe unten:

 

ANWEISUNGEN - UNBEDINGT LESEN, BEVOR SIE IRGENDETWAS TUN!

 

1. Bevor Sie einen Transfer von Pernum zu CCS durchführen, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre PerNum in Ihrem CCS-Profil gespeichert haben, damit Ihre Übertragung auf Ihr CCS-Konto ordnungsgemäß abgeschlossen werden kann.

2. Um TWNKL nach CCS zu übertragen, loggen Sie sich ein  auf https://pernum.com

3. Klicken Sie auf PERNUM WALLET

4. Sie sehen Ihren TWNKL-Saldo (und den aktuellen Wert basierend auf USD als Referenz).

5. Klicken Sie auf die Schaltfläche CCS WALLET TRANSFER, um den Vorgang zu starten.

6. Geben Sie den Betrag von TWNKL ein, den Sie übertragen möchten.... klicken Sie auf Weiter.... und folgen Sie den Anweisungen.

7. Denken Sie daran, zuerst einen Test zu machen.... Ihre TWNKL wird in CCS angezeigt, nachdem die Übertragung abgeschlossen ist, seien Sie sich bewusst, dass es ein wenig dauern kann....

Erinnern Sie sich bitte, für den Transfer von TWNKL von Pernum nach CCS (und umgekehrt), fällt eine Transfergebühr von 50 TWNKL an. Und für den Transfer in Ihr Public Wallet hat sich die Überweisungsgebühr geändert, sie beträgt jetzt 500 TWNKL.

 

Wenn es irgendwelche Probleme oder Fragen gibt, lassen Sie es den entsprechenden Support wissen.

 

***

 

Ein Partner von uns, selbst auch Rainbow-Currency-Besitzer, hat einige praktische Hinweise für den Transfer TWNKL in CCS gegeben, siehe unten (Danke Angel!):

 

 

Und eine kurze Anleitung, wie Sie TWNKL wieder in Ihr Pernum Wallet übertragen können (stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Free PerNum zuerst in CCS einrichten), finden Sie hier: https://drive.google.com/file/d/1M1yClC0pIPK0YLvDLjJ9n2qFCylld9mP/view

 

***

 

RCF-Alarm

Wir sehen, dass einige Leute immer noch Twinkles aus ihrer Public Wallet in die CCS Wallet transferieren. Bitte STOP! Sie können dadurch Ihre Twinkles verlieren.

 

Jetzt ist die einzige Möglichkeit, Twinkles auf CCS zu übertragen, von RC direkt auf CCS, nachdem Sie Ihr PERNUM auf Ihr CCS Profil eingestellt haben. Die Übertragung kann von PERNUM.com aus erfolgen.

 

***
 

Als Teil der geplanten RC-bezogenen Aktualisierungen hat die RCF eine eigenständige Seite für RC-bezogene Informationen eingerichtet. An einigen Verbesserungen wird noch gearbeitet, die Sie hier nachlesen können:

https://www.rainbowcurrency.org/

 

***

 

Den Live Chat Support finden Sie über den folgenden Link.

https://join.skype.com/c0Wv3Vdf8njE

 

Live Chat Support in deutscher Sprache

https://join.skype.com/LqVMCLPF7jd9

 

Für alle Informationen zu Unicorn Network Webinaren:

Loggen Sie sich hier ein um Protokolle zu lesen oder um sich für Webinare zu registrieren:  https://www.safe.zone (WEBINARS Hexagon)

 

Für alle Informationen zu Rainbow Currency Webinaren:

Loggen Sie sich hier ein um Protokolle zu lesen oder um sich für Webinare zu registrieren:

https://www.rainbowcurrency.com (WEBINAR RECAPS Button im Menü)

 

Vergessen Sie nicht, auch die SafeZone Radio Show zu besuchen!

Ausstrahlung jeden Donnerstag von 9-10 Uhr USA Pacific Time. Hören Sie live und hören Sie sich auch vergangene Show-Aufnahmen an: https://www.safe.zone (RADIO SHOWS Hexagon)

 

***

 

FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN NETZWERKEN!

Sie können sich auch über das Internet mit uns verbinden. Wir schätzen Ihre Unterstützung, Ihre Likes, Ihre Meinung und Ihre Kommentare. Danke!

Verbinden Sie sich mit Unicorn Network und SafeZone auf Facebook

https://www.facebook.com/UnicornFoundationOfficial

https://www.facebook.com/UnicornNetworkOfficial/

https://www.facebook.com/SafeZoneOfficial/

https://www.facebook.com/RainbowCurrency

 

Verbinden Sie sich mit Unicorn Network und SafeZone auf Twitter

https://twitter.com/UnicornFndtion

https://twitter.com/UnicornNetwork

https://twitter.com/SafeZoneInc

 

 

Sie können sich auch mit der Rainbow Currency Foundation verbinden!

Twitter: https://twitter.com/RainbowCurrency

Reddit: https://www.reddit.com/r/RainbowCurrency/

BitcoinTalk: https://bitcointalk.org/index.php?topic=2735483

Facebook: https://www.facebook.com/groups/531871263858847

Telegram: https://t.me/joinchat/IGdYD0UEDO7YmEWg3VZWww

 

Schließen Sie sich den Solario Social Media Links an!

Facebook Seite: https://www.facebook.com/SolarioOfficial

Facebook Gruppe: https://www.facebook.com/groups/684744401696132

Twitter: https://twitter.com/SolarioOfficial

Reddit: https://www.reddit.com/r/Solario

Bitcointalk: https://bitcointalk.org/index.php?topic=3453824

Telegram: https://t.me/solarioofficial

 

***

 

Da unsere Webseiten im World Wide Web gehostet werden, kann der Zugang auch in anderen Ländern möglich sein. Wir freuen uns, die Inhalte, Software, Produkte und/oder Dienstleistungen für Menschen in allen Ländern, in denen dies legal ist, zur Verfügung zu stellen. Und obwohl uns derzeit kein Land bekannt ist, das Informationen dieser Art verbietet, noch speziell die Informationen, die wir zur Verfügung stellen, machen wir keine Zusicherung, dass die Materialien auf den Webseiten für die Verwendung an Orten außerhalb der Vereinigten Staaten geeignet oder legal sind. Die Gesetze zur Nutzung von Inhalten, Software, Produkten und/oder Dienstleistungen über das Internet können von Land zu Land unterschiedlich sein. Wenn Sie von einem Ort außerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika aus Zugang zu unseren Webseiten haben, sind Sie und Sie allein für die Einhaltung aller anzuwendenden Gesetze Ihrer Gerichtsbarkeit verantwortlich. Der Zugriff auf die Webseiten ist aus all jenen Ländern verboten, in denen die Inhalte als illegal gelten oder gegen die Vorschriften verstoßen.
 

***


Einnahmen/Einkommen Haftungsausschluss: Wir haben alle Anstrengungen unternommen um unser Projekt sehr genau darzustellen. Jegliche Beispiele für Ergebnisse dürfen nicht als Versprechen oder Garantie für ein bestimmtes Einkommen interpretiert werden. Ihr Erfolgsgrad, mit dem Sie die auf unseren Webseiten angegebenen Ergebnisse erreichen, ist abhängig von der Zeit, die Sie unserem Projekt widmen, von Ihrem Wissen und von Ihren Marketingfertigkeiten. Da diese Faktoren je nach individueller Person sehr unterschiedlich ausfallen, können wir keinen Erfolg oder spezifische Ergebnisse garantieren. Wir sind auch für keine Ihrer Aktionen verantwortlich. Unterlagen auf unseren Webseiten können Informationen enthalten, deren Aussagen sich auf die Zukunft beziehen. Vorausschauende Aussagen geben unsere Erwartungen oder Aussichten auf zukünftige Entwicklungen wieder. Diese Aussagen können Sie zusätzlich daran erkennen, dass sie nicht genau mit vergangenen oder gegenwärtigen Fakten zusammenpassen. Sie benutzen Wörter wie “voraussehen”, “schätzen”, “glauben”, “erwarten”, “vorausberechnen”, “beabsichtigen”, “planen” und andere Worte und Begriffe mit ähnlicher Bedeutung in der Verbindung mit der Beschreibung von potentiellen Resultaten oder Einkommen.

 

Copyright © 2018 Rainbow Currency Foundation, Unicorn Network, Inc., SafeZone, Inc. Alle Rechte vorbehalten.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0