SAFEZONE PUBLIC LAUNCH PRÄSENTATION


 

Unicorn Network General Webinar Protokoll

17. Juli 2017

Präsentiert von: Cate Kozikowski

Übersetzt von: Heinrich Kuhn

 

 

 

Heute, an diesem historischen Tag—17.07.2017, um 17:17 (Uhr), haben wir Ihnen allen einige sehr aufregende Sachen mitzuteilen!

 

Ich bin mir sicher, dass jede/r begeistert ist von all den großartigen Neuigkeiten. Ich bin bestrebt langsam zu sprechen, so dass Rose (mit der Simultanübersetzung) mitkommt. Wir schätzen wirklich alles was sie tut um unsere Unternehmen und unsere Kommunikation zu unterstützen. Herzlichen Dank Rose.

 

Lassen Sie uns also mit den großartigen Neuigkeiten beginnen! Ich möchte heute eine ganz besondere Präsentation mit Ihnen teilen. Sie wird erklären was jeder Internetuser will und warum jedes Geschäft das auch will.

 

Lassen Sie uns über das Internet sprechen!

 

 

 

 

Sie wissen, dass Leute das Internet nutzen und auch, dass sie es für verschiedene Sachen benutzen, wie z.B. mit Freunden chatten, Emails senden, Nachrichten lesen, Bilder teilen, Videos schauen, Informationen suchen und für ihre Bildung.

 

 

 

 

Sie benutzen gratis im Internet angebotene Dienste wie Facebook, YouTube, Amazon, Twitter, eBay, Instagram und WhatsApp.

 

 

 

 

Nun, grundsätzlich ist das ja schön, aber mit einer Menge dieser gratis Dienste ist es unglücklicherweise so: viele dieser Geschäfte arbeiten auf der Basis von Datamining, sammeln geheime Profile, verkaufen Daten, Fake Produkte, Fake Shops, Fake Nachrichten, Fake Anzeigen, und sogar Viren und Malware.

 

 

 

 

Und es wird noch schlimmer, weil es das sogenannte Darknet (oder dunkle Web) gibt, hier handeln die Leute mit Drogen, illegalen Waffen, Fake Dokumenten, sie handeln illegal mit Kreditkarteninformationen, Email Adressen, Passwörtern, Identitäten. Und sie nutzen alle diese Informationen um Malware zu erstellen und im Wesentlichen— um Identitäten zu stehlen und Betrug und Diebstahl zu begehen. Das ist was Sie im Darknet finden (dem dunklen Web)—die Leute begehen Verbrechen.

 

 

 

 

Bedauerlicherweise und um diese Verbrechen begehen zu können, haben sie die sogenannte Grauzone geschaffen. Von dort versenden diese Leute Spam Emails. Sie versuchen unsere Accounts zu hacken. Sie verbreiten Viren und Malware. sie senden Fake Produkte oder kreieren komplette Fake Shops, von wo aus sie sogenannte “Ransomware” streuen. Noch einmal—sie betreiben Betrug und Diebstahl.

 

 

 

 

Nun, wie machen sie das? Wie gelangen sie an die Emaillisten, Passwörter und die Software aus dem Darknet? Es ist aus der Grauzone. Sie senden Spam Emails an uns und benutzen Fake Shops um an unsere Daten zu gelangen, oder sie hacken unsere Accounts und stehlen einfach unsere Daten.

 

Sie machen das alles um Traffic auf ihre Webseiten zu bringen, damit sie weitermachen können, um damit ihren Vorteil aus den Leuten zu ziehen, und um an gestohlenes Geld und an gestohlene Daten zu kommen. Wenn Sie etwas bei einem Fake Shop kaufen, stehlen diese Ihr Geld weil sie nicht das liefern, was sie angeboten haben. Wenn sie Ihre Accounts hacken oder Ihnen Spam Emails senden, stehlen sie so manches Mal Ihre Daten.

 

Nun, wenn Sie mit irgendwelchen Internetusern sprechen, wollen diese Ihnen erzählen, dass es halt so ist wie es ist—das ist halt das Internet heutzutage. Weil Sie jedoch all diese schönen Sachen im Internet machen können, haben Sie sich daran gewöhnt “mit diesem schlechten Sachen zu leben”. 

 

 

 

Deshalb ist es UNSER ZIEL, all die schönen Sachen OHNE diese schlechten Sachen anzubieten.

 

 

 

 

Was also brauchen Internetuser? Sie brauchen ein Maximum an Privatsphäre. Sie brauchen ein Maximum an Sicherheit. Sie brauchen Schutz vor Malware und sie brauchen sicheren Zahlungsverkehr.

 

 

 

 

Wir wollen uns die 4 größten Fallen im Internet anschauen.

 

 

 

 


 

  1. Fake Preisverlosungen. Viele Menschen sehen diese überall und Sie lernen durch Erfahrung, die Finger davon zu lassen. Es ist jedoch ein Weg für die Bösewichte, um an Ihre Daten zu kommen oder Sie zu betrügen. Und welche anderen Wege benutzen sie noch?

  2. Sie benutzen Fake Lotterien. Wir haben sie alle schon mal erhalten, diese Art von Mitteilungen, Spam Emails, oder Webseiten gesehen. Das ist ein weiterer Weg um an Ihre Daten zu kommen und um Sie zu betrügen.

  3. Sie benutzen auch Fake Gutscheine und sie kreieren auch

  4. Fake Deals.

 

Nun, wie ich schon erwähnt habe, ich bin mir sehr sicher, dass viele von Ihnen schon Emails erhalten haben, oder solche Werbeanzeigen auf Bannern, oder Webseiten, oder Textanzeigen, die Ihnen gesagt haben, dass Sie gewonnen haben. Oder “Hier ist ein Gutschein über US$50 für Walmart”, oder für einen anderen Laden, oder mit was auch immer für einen Fake Deal versuchen sie, Sie zu betrügen.

 

Diese sind zahlreich und sie passieren heutzutage viel zu oft im Internet. Nun, wie schützen wir unsere Mitglieder vor diesem Fake Mist?

 

 

 

 

Was wir brauchen, sind WIRKLICHE Gratis-Preisverlosungen, wir brauchen WIRKLICHE Gratis-Lotterien, wir brauchen WIRKLICHE Gratis-Gutscheine und natürlich wirkliche Rabatte und wirkliche Deals!

 

 

 

 

Was haben wir nun gemacht um unsere Mitglieder, und tatsächlich auch jede/n Internetuser/in zu schützen? Erinnern Sie sich, wie das Internet heutzutage ist? Wir haben folgendes gemacht, wir haben die SafeZone geschaffen.

 

 

 

 

Das ist der Ort an dem Sie mit Ihrer PerNum geschützt sind, sie gibt dem User ein Maximum an Privatsphäre, ein Maximum an Sicherheit—einschließlich Schutz vor Malware, sicheren Zahlungsverkehr, wirkliche Gratis-Preisverlosungen, wirkliche Gratis-Lotterien, wirkliche Gratis-Gutscheine und absolut wirkliche Rabatte und Deals.

 

 

 

 

Und natürlich müssen wir unsere SafeZone auch schützen. Deshalb ist der Zugang zur SafeZone auch “nur auf Einladung”.

 

 

 

 

Wie erhalten Sie eine Einladung? Sie benötigen einen SafeZone Pass, und Ihr SafeZone Pass sieht so aus:

 

 

 

 

Das benötigen Sie also, um die SafeZone zu betreten und um alle ihre Vorteile zu genießen.

 

 

 

 

Wie Sie sehen können, zeigt Ihr SafeZone Pass Ihre PerNum, wie auch Ihren Vor- und Zunamen, Ihr Profilbild und er zeigt, seit wann Sie Mitglied sind. Was Sie ebenfalls sehen können ist, dass er ein Perfect Bonus Label enthält. Das heißt, dass Ihr SafeZone Pass auch gleichzeitig Ihre Perfect Bonus Card ist!

 

Es ist Ihnen möglich, Ihren SafeZone Pass auszudrucken, oder Sie können ihn einfach auf Ihrem mobilen Empfangsgerät haben und als virtuellen Pass nutzen.

 

Nun, dieser SafeZone Pass gibt jeder/m Internetuser/in worüber wir schon gesprochen haben: ein Maximum an Privatsphäre, ein Maximum an Sicherheit, Schutz vor Malware, sicheren Zahlungsverkehr, Gratis-Preisverlosungen, Gratis- Lotterien, Gratis-Gutscheine und wirkliche Deals.

 

 

 

 

Und jetzt meine Frage, was ist der Wert von diesem Pass?

 

 

 

 

Ist der Wert US$100? Vielleicht ist er US$1.000 oder vielleicht sogar US$10.000, er könnte realistisch sogar US$100.000 sein. Wie auch immer, der WIRKLICHE Wert ist UNBEZAHLBAR!

 

 

 

 

Nun müssen wir darüber sprechen, wenn der Wert unbezahlbar ist, wie viel sollen wir dann verlangen? Was ist ein fairer Preis für den SafeZone Pass? Könnten wir US$1.000 für ihn verlangen? Vielleicht sollten wir dafür jedoch nur US$500 verlangen—oder wären US$250 besser? Was ist mit US$100?

 

 

 

 

Nun, wir haben entschieden, dass nur US$99 ein fairer Preis für den SafeZone Pass ist.

 

Wir sind uns sicher, dass wenn wir den SafeZone Pass für US$99 verkaufen, ihn viele Internetuser wegen seines hohen Werts kaufen würden. Aber, zumindest für jetzt haben wir uns dazu entschlossen, die US$99 auszusetzen. Und ja natürlich, da ist ein Haken!

 

 

 

 

Der Haken ist, dass die SafeZone “nur auf Einladung” offen steht. Das bedeutet, Sie werden unter den Ersten sein, die Einladungskodes erhalten.

 

 

 

 

Sie werden spezielle Einladungspässe erhalten und Sie werden eine bestimmte Anzahl von Einladungskodes haben. Damit können Sie Menschen, die BIS JETZT NOCH NICHT MITGLIED sind, dazu einladen, Mitglied der SafeZone zu werden. (Wir sprechen nicht über Leute die in Ihren 5 Generationen sind.)

 

Diese Einladungspässe werden nur für NEUE Mitglieder sein, und hier kommt der Kracher. Als ein Allgemeines Mitglied von Unicorn Network, und wegen dem 17. Juli 2017, erhalten Sie Ihren eigenen SafeZone Einladungspass gratis! Das ist richtig. Sie müssen keine US$99 bezahlen. Weitere Details dazu werden sehr bald bekannt gegeben.

 

Bitte verstehen Sie als gegenwärtig Allgemeines Mitglied, Ihr SafeZone Pass ist gratis! Das ist der spezielle Weg von uns um Ihnen “Danke!” zu sagen, weil wir Sie als unser Mitglied wirklich schätzen.

 

 

 

 

Und sobald Sie Ihren Einladungspass erhalten haben (Sie erinnern sich, das sind die, mit denen Sie ein NEUES Mitglied einladen) bedenken Sie, dass sie dafür gedacht sind, dass Sie individuell mit den Leuten sprechen. Sie sind nicht etwas, das Sie nehmen und wahllos im Internet posten, auch nicht mit einer besonderen Absicht.

 

Nun, manche von Ihnen werden sich vielleicht wundern, warum wir zu einem System mit Einladungspass gewechselt haben, gegenüber den alten Reflinks, welche wir zuvor benutzt haben. Lassen sie es mich erzählen, es gibt einen sehr wichtigen und einfachen Grund dafür warum es so ist und warum wir nicht mehr mit Reflinks, sondern stattdessen mit den Einladungskodes arbeiten.

 

Manche von Ihnen erinnern sich vielleicht zurück an die ersten Tage, als wir mit unserem ersten Pre-Launch viral gingen. Vielleicht haben manche auch Posts von Mitgliedern gefunden. Was wir gefunden haben war, dass mit der Begeisterung von allen, die Reflinks überall hin verteilt wurden, und sie spammten überall im Internet—und wie Sie von unseren Bedingungen wissen sollten, wir haben eine NULL Toleranz Police für Spam.

 

Das war unsere einfache Lösung, um Spam mit unseren Reflinks zu stoppen und gleichzeitig ein großartiges Affiliateprogramm für unsere Mitglieder anzubieten. Und, als ein Ergebnis, wenn sie Ihren Einladungspass erhalten und wenn Sie eine Person einladen wollen, machen Sie eine persönliche Anfrage. Sprechen Sie mit Ihrer Familie und Ihren Freunden—Leuten mit denen Sie schon in Kontakt sind, und geben Sie jedem jeweils nur einen Einladungslink.

 

Weil, wie Sie sehen, ist jeder Einladungslink nur für einmal gültig. Nur eine Person kann den Einladungslink für den Pass benutzen—nur ein Mal. Wenn sie also diese Links herausgeben, begleiten sie diese Person und stellen Sie sicher, dass sie sich auch registrieren konnte, und falls sie Fragen hat, können Sie diese beantworten.

 

Wenn Sie nun alle Einladungslinks herausgegeben haben, und wir bestätigt haben, dass sie durch wirkliche Personen aktiviert wurden, werden Sie weitere Einladungskodes erhalten, usw., usw.. Das ist um die Kontrolle über die Qualität zu behalten und, natürlich auch, um Spam zu vermeiden.

 

Und was ich vergessen habe zu sagen, wenn Sie diese Einladungskodes herausgeben, ersparen sie dem neuen Mitglied die US$99 für ihren eigenen SafeZone Pass. Damit kann die Person, der Sie diesen Einladungskode geben, sich gratis für die SafeZone anmelden. Der Einladungskode ist also wirklich etwas Wertvolles.

 

 

 

 

Und einige von Ihnen werden sich vielleicht fragen “Wenn wir die Einladungskodes einfach gratis herausgeben, dann ergibt sich eine neue Frage ‘Wie verdienen wir unser Geld in der SafeZone?’” Und die Antwort ist natürlich “Hier im Internet!”

 

 

 

 

Lassen Sie mich über die drei größten Akteure im Internet sprechen. Lassen Sie uns Google, Facebook, und Amazon als Beispiele nehmen. Welche Art von Geschäft betreiben sie im Internet?

 

 

 

 

Nun, sie zeigen Werbung, und besonders im Fall von Amazon, verkaufen sie Produkte—und sie sind ziemlich erfolgreich damit.

 

 

 

 

Google hat für 2016 US$84,4 Milliarden als Einnahmen gemeldet. Facebook meldete für 2016 US$27,6 Milliarden und Amazon hatte 2016 US$136 Milliarden. Allein diese 3 Unternehmen zusammen haben 2016 also US$253.000.000.000 eingenommen.

 

 

 

 

Das ist ohne eBay, ohne Alibaba und ohne alle die anderen großen Namen. Allein nur diese 3 Unternehmen haben mehr als eine Viertel (1/4) Billion U.S. Dollar an Einnahmen erzeugt! Und das nur in 2016!

 

 

 

 

Und alles was sie machen ist, dass sie einen großen Marktplatz gestaltet haben. Das einzige was Google, Facebook, und Amazon gemacht haben ist, sie haben ihre Plattform geöffnet, damit andere dort werben können, oder, um über Amazon zu sprechen, so, dass andere ihre Produkte auf ihrem Marktplatz verkaufen können. Sie behalten die Gebühren und/oder die Provisionen.

 

 

 

 

Lassen Sie uns nun anschauen wie die SafeZone funktioniert. In der SafeZone ist, genau gesagt, UNSER Marktplatz. Das heißt, dass Geschäfte aus der ganzen Welt in die SafeZone dazu eingeladen sind, Werbung zu schalten und Produkte zu verkaufen. Der Unterschied besteht darin, dass in der SafeZone unsere Mitglieder durch PERNUM und durch die Qualitätssiegel geschützt sind.

 

Die einzige Frage ist “Wie viele von dem Milliarden Dollar Marktplatz sind wir in der Lage in die SafeZone locken?”

 

 

 

 

Um es klar auszusprechen, Google, Facebook, und Amazon haben 2 Milliarden aktive Nutzer. Wie wir daraus gelernt haben, US$250 Milliarden Einnahmen sind ungefähr US$125,00 Einnahmen je Nutzer. D. h. mit jedem Nutzer, der ihre Dienste in Anspruch nimmt, erzielen sie US$125,00 an Einnahmen. Jetzt kennen sie den durchschnittlichen Wert eines Internetusers für diese Unternehmen. Aus ihren Finanzreporten für 2016 wissen wir, dass diese Unternehmen zusammen US$37,50 an Gewinn je User erzielen.

 

Deshalb werde ich hier für eine Sekunde Ihr Feedback erfragen: wieviel bezahlen sie Ihnen dafür? Was sind Ihre Verdienste für 2016 von Facebook, Google, und Amazon? Legen Sie los und schreiben Sie, falls Sie eine Antwort haben.

 

[Alle im Webinar antworten übereinstimmend: 0]

 

 

 

 

Das stimmt—Null, Null, Null! Leute, Sie liegen absolut richtig!

 

 

 

 

Lassen Sie uns nun vergleichen. In der Safezone, muss niemand Extrageld bezahlen. In der SafeZone werden 95% von allen Provisionen an wen bezahlt?—an Mitglieder und dadurch kreieren wir in der SafeZone einen Strom an endlosen passivem Einkommen!

 

 

 

 

Lassen sie uns also einige Zahlen anschauen.

 

 

 

 

Wenn wir nur für 1% attraktiv sind—1% der zwei Milliarden User, die jetzt Facebook, Google, und Amazon nutzen.

 

Das wären 20.000.000 User, und das würde bedeuten, dass nur 1 von 100 Leuten sagen würde “Hey, mir gefällt die SafeZone.”—Das ist 1%.

 

Wenn das passiert, würde das schon zu US$75.000.000 an Provisionen führen, pro Jahr.

 

 

 

 

Was wäre bei 10%? Wir würden über 200.000.000 User sprechen, die uns zu US$750.000.000 an Provisionen führen würden, pro Jahr—mit nur 10%! Das als endloses passives Einkommen für unsere Mitglieder.

 

 

 

 

Und was wäre, wenn wir über 25% sprächen? Wir würden über 500.000.000 User sprechen, die US$1,875 Milliarden Dollar an Provisionen erzeugen würden, pro Jahr!

 

 

 

 

Und wenn wir so kühn wären, um auf 50% zu schauen, das wären 1.000.000.000 User, die US$3,75 Milliarden an Provisionen erzeugen, pro Jahr—und noch einmal, als endloses passives Einkommen.

 

 

 

 

Hören sich US$3,75 Milliarden Dollar pro Jahr nicht zu gut an um wahr zu sein?

 

 

 

 

Bitte verstehen Sie, diese US$3,75 Milliarden Dollar sind weniger als 10% der Gewinne die NUR Facebook und Google 2016 gemeldet haben—nur die beiden.

 

Und was ist nun Ihre Aufgabe in der SafeZone?

 

 

 

 

Nun, SIE händigen gratis die SafeZone Pässe aus, und WIR verdienen Geld durch Werbung und E-Kommerz. Und ja, natürlich teilen wir unseren Erfolg mit Ihnen!

 

 

 

 

Lassen Sie uns sehen, wie die SafeZone aussehen wird.

 

 

 

 

In der SafeZone werden wir jede Menge Hexagone finden!

 

 

 

 

Diese Hexagone haben einen leicht verständlichen Farbkode. Wir werden meistens grüne, gelbe und rote Hexagone haben.

 

Die gelben Hexagone stehen für etwas Neues, sie lassen Sie wissen, dass da etwas Neues für Sie ist, damit Sie es anschauen. Die grünen Hexagone stehen dafür, dass hier etwas aktiv ist das Sie schon besucht haben. Und die roten Hexagone schließlich bedeuten, dass etwas nicht aktiv und noch nicht verfügbar ist.

 


 

Lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie die SafeZone aussehen wird, wenn Sie sich für das erste Mal einloggen. (Nehmen Sie bitte zu Kenntnis, dass die Hexagone Stück für Stück der SafeZone hinzugefügt werden. Die nachfolgenden Modelle sind Beispiele und nur zur Demonstration.)

 

 

 

 

Es wird so wie hier aussehen. Und zu Ihrer Information, die SafeZone Webseite ist für jedes Gerät optimiert—das heißt, für Smartphones, Tablets, Laptops, für kleine und große Bildschirme. Die SafeZone wird immer perfekt aussehen, auf dem kleinsten bis zum größten Bildschirm.

 

Und hier auf dem Modell sehen Sie, wie es auf einem Vollbildschirm aussieht. Wenn Sie auf einem mobilen Empfangsgerät sind, haben Sie vielleicht gleichzeitig nur ein oder zwei Reihen von Hexagonen. Und auf den kleinsten Bildschirmen kann es nur eine Linie an Hexagonen sein, und Sie scrollen halt ganz nach unten, um die gesamte Seite sehen zu können.

 

Wir haben es getestet und es sieht wirklich schön aus, selbst auf den kleinsten Bildschirmen, und natürlich sieht es fantastisch auf den größeren Bildschirmen aus.

 

Wenn Sie sich nun zum ersten Mal in die SafeZone einloggen, sehen Sie möglicherweise sehr viel rot (bei den Hexagonen), und sehen vielleicht nur ein gelbes Hexagon. Das ist wahrscheinlich das Profil. Wie wir schon gesagt haben, heißt das, dass da etwas Neues ist, also klicken Sie darauf und überprüfen es.

 

In diesem Beispiel also, wenn Sie sich das erste Mal einloggen, und Sie klicken auf Profil, werden Sie in etwa das hier sehen:

 

 

 

 

Behalten Sie bitte in Ihrem Gedächtnis, dass es das hier ist, was Ihre durchschnittlichen neuen Mitglieder zu sehen bekommen. Durch deren Anmeldeprozess haben sie schon ihre Email Adresse eingegeben, ihre PERNUM erhalten, sowie ihren Master PIN eingerichtet.

 

Wenn Sie jetzt zum Beispiel Ihre Email Adresse ändern wollen, dann klicken Sie nur auf die grüne Kachel (das Hexagon) und sie können sie ändern. Da sind auch zwei gelbe—eine für Persönlichen Daten und eine für Ihr Profilbild.

 

Lassen Sie mich Ihnen ein Beispiel dafür zeigen, was geschieht, wenn Sie auf das Hexagon Profilbild klicken.

 

 

 

 

Sie werden dann diese Seite sehen, die ebenfalls für mobile Empfangsgeräte, Tablets, Laptops optimiert ist, und damit immer perfekt aussehen wird!

 

Und genau hier zeigt es Ihnen, wie Sie Ihr Profilbild hochladen können und wie es benutzt wird.

 

Und, falls Sie auf den Button Persönliche Daten geklickt haben, werden Sie z.B. nach Ihrem Geburtsdatum gefragt, Sie werden z.B. nach Ihrer Telefonnummer gefragt und nach Ihrer Webseite. Wir fragen diese Sachen, weil wir wollen, dass Sie Ihre PerNum so oft wie möglich benutzen können. Wenn Sie also Ihr Profil vervollständigt haben und zurück auf Ihre Homepage der SafeZone kommen, wird es etwa so aussehen:

 

 

 

 

Sie werden sehen, dass Ihr Profil jetzt grün ist, und das Hexagon für die Preisverlosungen jetzt gelb ist. Was wird ein neues Mitglied also wohl machen? Nun, es natürlich anklicken, um herauszufinden was sich dahinter verbirgt.

 

 

 

 

Und nun, Sie haben es möglicherweise schon auf der Einladungskarte gesehen, die Frage “Sind Sie der glückliche Gewinner von US$100.000?” Sie wissen natürlich, dass das unser SAFECRACKER CLUB ist. Das werden Sie finden, wenn sie auf Preisverlosungen klicken. Sie werden den SAFECRACKER CLUB sehen und sie können ihre PerNum eingeben und klicken um zu sehen, ob Sie ein glücklicher Gewinner sind.

 

 

 

 

Und wenn sie das gemacht haben und wieder zurück auf die Homepage der SafeZone gehen, werden sie sehen können, dass der Button Preisverlosungen grün geworden ist und das nächste Hexagon gelb wurde. Sie sehen also, für die neuen Mitglieder ist es wie eine Tour, es nimmt sie Schritt für Schritt mit durch die verschiedenen Inhalte.

 

Und zu einem späteren Zeitpunkt werden Sie ganz einfach in der Lage sein, gleich dann, wenn Sie sich in die SafeZone eingeloggt haben, zu sehen, wo etwas Neues ist. Sie wissen zum Beispiel, dass wir unter Preisverlosungen, bei Prize Mania, alle 10 Minuten einen neuen Gewinner haben. Das heißt damit, dass das Hexagon für Preisverlosungen alle 10 Minuten gelb wird, um Sie wissen zu lassen, dass hier etwas Neues ist.

 

Und, um über den Hexagon für Gratis Sachen zu sprechen, zumindest einmal die Woche werden wir ein Gratis eBook von EEBOOX zum Herunterladen haben, damit wird dieses Hexagon (für Gratis Sachen) mindestens einmal pro Woche gelb werden. Und wenn Sie sich einloggen, werden Sie ganz einfach in der Lage sein zu sehen, dass etwas Neues da ist um es unter die Lupe zu nehmen. Z.B., ob ein neues eBook oder eine neue Preisverlosung da ist, wir haben das ja schon erwähnt. Und wenn Sie z.B. auf den Button für Gratis Sachen klicken, und es wäre für ein Gratis eBook, dann wäre da ein Button, den Sie klicken könnten um EEBOOX.com zu öffnen und Sie werden diese Seite direkt von der SafeZone aus erreichen.

 

Und diese Hexagone können sogar noch mehr!

 

 

 

 

Wir können, zum Beispiel, auch Werbung anzeigen, oder um Ihnen eine andere Vorstellung davon zu geben, eine Vorschau von BOBLBOXES anzeigen. Das heißt letztlich, dass es Ihnen möglich ist, innerhalb der SafeZone in BOBL zu surfen und Sie werden Ergebnisse von BOBL erhalten. Und obendrein sehen Sie vielleicht Ihren Twitter Feed, oder eine Menge anderer Sachen, wie Shopping Deals, es gibt wirklich kein Limit für das, was wir alles machen können.

 

Es gibt sprichwörtlich keine Limits darin, was wir alles anzeigen können. Es könnten neue Schlagzeilen sein, Wettermeldungen, Suchergebnisse—ALLES in diesen Hexagonen. Es ist so einfach sie zu benutzen und zu verstehen. Es ist einfach perfekt!

 

 

 

 

Und was kommt als nächstes?

 

Gerade jetzt ist die SafeZone im Beta Launch, wie Sie das auch oben auf dem Bild sehen können. Die SafeZone ist im Beta Launch und wir sind mit allem bei der Feinabstimmung um sicherzustellen, dass es absolut perfekt ist. Nach dieser Zeit, werden wir sie für unsere Allgemeinen Mitglieder öffnen, damit sie sich einloggen und sie genießen können (in der öffentlichen Beta Phase).

 

 

 

 

Nun noch einige Sachen zum allgemeinen Verständnis.

 

Alle unsere Webseiten (wie Shobbit, BOBL, PI und WAZZUB—alle) werden in die SafeZone integriert. So wie wir das schon gezeigt haben, wenn Sie auf Preisverlosungen geklickt haben, ging es zum SAFECRACKER CLUB, wir werden alle unserer verschiedenen Webseiten verlinken und Sie werden damit in der Lage sein, sie alle über die SafeZone sehen.

 


 

Das bedeutet nun auch, dass das Webinar Protokoll davon betroffen ist. Es wird solange nicht zugänglich sein, bis die SafeZone offen für die Allgemeinen Mitglieder ist. Sie müssen dieses Mal noch ein wenig mehr Geduld haben. Ich weiß, dass jeder so super begeistert ist. Ich bin es definitiv! Ich hoffe Sie können das hören! Und natürlich danken wir jeder/m für Ihre/seine Geduld und Unterstützung.

 


 

Also, bleiben Sie auf dem Laufenden! Wir wollen es wirklich so bald als möglich für alle Allgemeinen Mitglieder öffnen. Und das ist wirklich etwas, worauf Sie sich freuen können, aufs einloggen und das Betreten der SafeZone. Es dauert keine Jahre mehr oder so! Das alles kommt, von heute aus gesehen, definitiv sehr schnell heraus.

 


 

So, das war es, was ich heute mit Ihnen teilen durfte. Was heute besonders wichtig ist, dass Sie hier sind und dass es heute beginnt, am 17. Juli 2017, und wir haben das Webinar genau um 5:17 p.m. begonnen, was genau 17:17 ist! Damit ist es wirklich großartig und ein stolzer Moment für jede/n. Lassen Sie uns also einige Zeit feiern und wir werden die SafeZone sobald als möglich für die Allgemeinen Mitglieder geöffnet haben!

 


 

Wir wollen Ihnen allen dafür danken, dass Sie dabei waren. Ihnen allen herzlichen Dank für die Unterstützung und dafür, dass Sie ein Teil von der “Power of We” sind. Wir werden es rocken—zusammen! Das ist so aufregend!

 


 

Vielen herzlichen Dank. Und wir werden schauen, dass alles so schnell wie möglich erhältlich ist. Bleibt definitiv auf dem Laufenden. Unsere Webseiten kommen alle, Schritt für Schritt zurück. Sie werden sie sehen, über die SafeZone werden sie online gehen. Und natürlich wollen wir, dass die wichtigsten als erstes online gehen.

 


 

Wir sind sehr begeistert und super begeistert, dass wir alle bei uns haben! So, das war`s von meiner Seite aus. Vielen Dank nochmal.

 


 

WAZZZZZUUUUUBBBB! Seien Sie stolz, ein Unicorn zu sein und für alle allzeit HAPPY HEALTH!

 


 

Vielen Dank Leute. Bye-bye

 


 

Mit Ihrem Erfolg im Sinn,

 

Cate Kozikowski und Ihr

 

WAZZUB Support Team

 


 


 


 

***

 

Einnahmen/Einkommen Haftungsausschluss: Wir haben alle Anstrengungen unternommen um unser Projekt sehr genau darzustellen. Jegliche Beispiele für Ergebnisse dürfen nicht als Versprechen oder Garantie für ein bestimmtes Einkommen interpretiert werden. Ihr Erfolgsgrad mit dem Sie die auf unseren Webseiten angegebenen Ergebnisse erreichen, ist abhängig von der Zeit, die Sie unserem Projekt widmen, von Ihrem Wissen und von Ihren Marketingfertigkeiten. Da diese Faktoren je nach individueller Person sehr unterschiedlich ausfallen, können wir keinen Erfolg oder spezifische Ergebnisse garantieren. Wir sind auch für keine Ihrer Aktionen verantwortlich. Unterlagen auf unseren Webseiten können Informationen enthalten, deren Aussagen sich auf die Zukunft beziehen. Vorausschauende Aussagen geben unsere Erwartungen oder Aussichten auf zukünftige Entwicklungen wieder. Diese Aussagen können Sie zusätzlich daran erkennen, dass sie nicht genau mit vergangenen oder gegenwärtigen Fakten zusammenpassen. Sie benutzen Wörter wie “voraussehen”, “schätzen”, “glauben”, “erwarten”, “vorausberechnen”, “beabsichtigen”, “planen” und andere Worte und Begriffe mit ähnlicher Bedeutung in der Verbindung mit der Beschreibung von potentiellen Resultaten oder Einkommen.